Was ist die Reichskanzlei?

Die Reichskanzlei

Die Reichskanzlei war die Behörde des Reichskanzlers des Deutschen Reichs von 1878 bis 1945. Die Behörde war vor allem für den Verkehr des Reichskanzlers mit den übrigen Reichs- und Staatsorganen verantwortlich. Die Leitung oblag einem Staatssekretär. Sie hatte ihren Sitz in der sogenannten „Alten Reichskanzlei“ in der Berliner Wilhelmstraße 77, dem ehemaligen Palais des polnischen Fürsten Antoni Henryk Radziwiłł, auch „Palais Radziwill“, „Palais Schulenburg“ oder „Reichskanzlerpalais“ genannt. Die Reichskanzlei wurde auf Drängen Otto von Bismarcks in diesem Gebäude eingerichtet.


Die Reichskanzlei wurde zuweilen auch „Reichskanzleramt“ genannt. Sie ist aber nicht zu verwechseln mit dem tatsächlichen Bundeskanzleramt des Norddeutschen Bundes, das seit 1871 Reichskanzleramt hieß. Es entwickelte sich zum Reichsamt des Innern.

Die Buchreihe

Zwischen 1878 und 1945 ging die Reichskanzlei als der Sitz der deutschen Reichskanzler in die Weltgeschichte ein. Als ein barockes Adelspalais errichtet, wurde die Reichskanzlei von ihren ständig wechselnden Bewohnern stetig umgebaut und vergrößert. Hier wurden Entscheidungen getroffen, die die Geschichte Europas und des deutschen Volkes mitbestimmten. Die Architektur der Reichskanzlei bot den Hausherren dabei immer eine bewusst gestaltete Bühne ihres Auftretens. So schufen während der 208 jährigen Nutzung des Gebäudes Architekten wie Konrad Wiesend, Karl Friedrich Schinkel, Wilhelm Neumann, Eduard Jobst Siedler, Paul Ludwig Troost, Leonhard Gall und Albert Speer durch ihre Neu-,  Um-  und Erweiterungsbauten an diesem wichtigen Ort der Geschichte Meilensteine der Architektur.

[asa2 tpl=“Book“]B010IN94DM[/asa2]

Der komplette Beitrag folgt in KĂĽrze

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Beiträge aus dem Ratgeber Magazin

Frau in Asien Die besten Reiseziele in Asien

Obwohl asiatische Kultur sich von europäischer unterscheidet, sind asiatische Länder für Gäste aus Europa besonders attraktiv. Zu den beliebten Reisezielen der deutschen Touristen zählen nicht nur traditionelle China und Japan, sondern auch Laos, Thailand, Vietnam und andere exotische Länder mit [weiterlesen]

Work-Life-Balance Was Arbeitgeber wirklich attraktiv macht

Mittlerweile hat sich der Arbeitsmarkt gewandelt. Arbeitnehmer haben die Wahl zwischen verschiedenen Arbeitgebern. Wo sie sich bewerben oder welches Unternehmen bei mehreren Jobangeboten bevorzugt wird, hängt von der Attraktivität des zukünftigen Arbeitgebers ab. Wir zeigen, anhand welcher Kriterien Mitarbeiter entscheiden, [weiterlesen]

Online Nachhilfe / ©Madhourses/depositphotos.com Online-Nachhilfe: Die Vorteile

Das Lernen im Internet stellt eine wertvolle Ergänzung des klassischen Vor-Ort-Unterrichts dar. Beispielsweise bietet die professionelle Online Nachhilfe von heytimi eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, erfolgreich im Internet zu lernen. Die Bedienung der Online-Nachhilfe-Angebote gestaltet sich dabei überaus einfach und [weiterlesen]