Hilfe für Anke | Rückblick Sammelaktion

Anke N. war kurz vor Weihnachten, auf dem Weg zu einem Fußballturnier ihres Sohnes, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Während eine Mutti und auch alle Kinder, die am Unfall beteiligt waren, schon nach einigen Tagen das Krankenhaus verlassen konnten, hatte der Unfall für Anke dramatische Folgen. Trotz bestmöglicher ärztlicher Hilfe und mehreren Operationen trug sie dauerhafte Körperschäden davon und wird für den Rest ihres Lebens auf Hilfe angewiesen sein. Anke ist erst 35 Jahre und hat zwei Kinder im Alter von 9 und 14 Jahren.

Die Familie ist durch diesen tragischen Unfall in finanzielle Schwierigkeiten gekommen. Deshalb beschlossen Freunde Geld für Umbauten in der Wohnung etc. zu sammeln. Jeder Cent aus den Sammel-Aktionen kam Anke und ihren Kindern zu 100% zu Gute.

Es entstand eine Webseite (http://hilfe-fuer-anke.de) und es wurden Sammelbüchsen / Spendenboxen in Zwenkau aufgestellt. Diese standen beim Friseur, im Fotogeschäft, beim Bäcker, in einer Arztpraxis und auch im ortsansässigen Netto-Markt sollte die Sammelbüchse aufgestellt werden aber da gab es Schwierigkeiten.

Obwohl Anke in diesem Netto-Markt bekannt war (Zwenkau liegt südlich von Leipzig und hat ca. 9082 Einwohner) konnte die Freunde diese Sammelbüchse im Netto-Markt nicht aufstellen. Dazu gab es mehrere Versuche und eine Ablehnung gab es mit der Begründung “Die Geschäftsleitung würde Sammelbüchsen jeder Art verbieten. Da konnten die Verkäuferinnen vor Ort gar nichts machen.“ Irgend Jemand informierte die BILD Redaktion zu dem Umstand und ein BILD Redakteur rief den Supermarkt Chef direkt an.

Es wurde vermutet, dass aus wahrscheinlicher “Angst” zu negativer Presse, der Supermarkt Chef dann einwilligte diese Sammelbüchse / Spendenbox aufzustellen. Der Supermarkt Chef bedauerte sehr, dass es dazu zu Missverständnissen gekommen war. Welche “Missverständnisse” das gewesen sein sollten, dazu gibt es keine öffentlichen Informationen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Beiträge aus dem Ratgeber Magazin

Miss Dior Cherie Eau de Parfum

Miss Dior Cherie Parfum

Sehr überrascht war ich heute, als meine Freundin ihren Geburtstagswunsch äußerte. Sie wünschte sich Miss Dior Cherie Eau de Parfum in der 50ml Variante. Das ist ja einfach, dachte ich und öffnete sofort die Seite von Amazon, um das gewünschte [weiterlesen]

Weinkühlschrank

Einbau Weinkühlschränke für die Perfekte Temperatur

Beim Genuss eines guten Weins kommt es auf eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente an. Die korrekten Gläser, das Benutzen eines Dekanters und vor allem die Temperatur üben ihren Einfluss auf den letztendlichen Geschmack des edlen Tropfens aus. Inhaltsverzeichnis1 Der moderne Einbau [weiterlesen]

PINGUIN

Was ist eine Pinguin Studie?

Wenn man den Namen Pinguin hört, denkt man in der Regel gleich an die lustigen  flugunfähigen Seevögel der Südhalbkugel. Pinguine haben sich in herausragender Weise an das Leben im Meer und an extreme Kältezonen angepasst. Aber darum geht es in der Pinguin Studie überhaupt nicht. Und [weiterlesen]

Gesundheitsangst Störung Cyberchondrie

Gesundheitsangst Störung Cyberchondrie

Cyberchondrie ist nur den wenigsten Menschen ein Begriff und gilt als neuartige Form einer Gesundheitsangst. Durch das Internet hervorgerufen neigen Patienten zu einer übertriebenen Selbstrecherche und der Erstellung von Krankheitsdiagnosen. Ein zwanghaftes Verhalten, das sich nur schwer diagnostizieren und das [weiterlesen]