Netflix, Sky oder doch lieber Amazon Prime?

Fernsehen

Das Internet ist für alle Film und Musikliebhaber zu der ersten Adresse geworden. Eine vielfältige Auswahl an Filmen und Serien ist jederzeit verfügbar und nicht auf einen vorgeschriebenen Programmplan beschränkt, wie dies bei herkömmlichen Fernsehkanälen der Fall ist. So lassen sich heutzutage auch die meisten Fernseher problemlos mit dem Internet verbinden.



Viele Angebote im Bereich der Online Unterhaltung

Kein Wunder also, dass es nun viele Angebote im Bereich der Online Unterhaltung gibt. Amazon Prime, Sky, Netflix und auch Disney bieten alle ein umfassendes Angebot für ihre Kunden an. Wir haben uns das Angebot von Amazon einmal näher angeschaut. Lohnt sich das Prime Abo?

Klar ist, dass Amazon Prime mit einem großen Angebot punkten kann. Schließlich findet man bei dem Online Händler neben Filmen auch Musik, Bücher und vieles mehr. Außerdem hat Amazon Prime mit den hauseigenen Produktionen auch viele exklusive Inhalte. Ob Serien wie “The Marvelous Mrs. Maisel” (Golden Globe Awards 2018) oder das beliebteste deutsche Amazon Original “Pastewka” mit Netflix Serien wie “Stranger Things” mithalten können, muss dabei jeder für sich selbst entscheiden. Auch so gibt es aber viele Gründe, um sich zu überlegen, ob sich das Amazon Prime Abo für einen lohnt. Wir stellen ihnen die wichtigsten vor.

Was ist Amazon Prime? 

Amazon Prime ist ein kostenpflichtiger Service von Amazon. Damit werden für den Kunden neben seinem normalen Amazon Konto vor allem vielfältige Medienangebote freigeschaltet.

  • Streaming von rund 13.00 Filmen und Serienangeboten
  • Freischaltung von Amazon Originals Hausproduktionen
  • Einen Zugriff auf zwei Millionen Songs
  • Riesiges Angebot an eBooks, eMagazinen, Comics und Kindle Singles

Diese können entweder am PC oder mit der Amazon Prime Video App angesehen werden. Dabei können Inhalte auch heruntergeladen und im Offline Modus erst später angesehen werden.

Nicht alle Filme, die bei Amazon zur Verfügung stehen, sind im Amazon Prime Abo enthalten. Bei vielen Blockbustern muss trotz des Abos noch einmal in die Tasche gegriffen werden. Daneben hält Amazon aber mit dem zu Amazon Prime gehörendem Twitch Prime Rabatte für bald erscheinende Videospiele bereit. Mit dem ebenfalls im Angebot zu findendem Amazon Drive erhalten Kunden außerdem auch einen grenzenlosen Speicherplatz für Fotos oder ähnliches.

Zusätzlich ist für Amazon Prime Kunden eine kostenlose Lieferung ihrer Bestellungen und zahlreiche Blitzangebote und spezielle Prime Deals inkludiert. Dies ist mit einem normalen Amazon Konto nur mit einem Aufpreis möglich.

Was kostet Amazon Prime? 

Hinsichtlich der Kosten muss für Amazon Prime zwischen dem reinen Prime Video, dem Prime Monatsabo und dem Prime Jahresabo unterschieden werden.

Nur das Prime Jahresabo deckt dabei alle Vorteile eines Amazon Prime Kontos ab. Diese sind:

  • Einen kostenloser Premiumversand. Mit dem Premiumversand werden Bestellungen von Amazon im Expressversand geliefert.
  • Einen Unbegrenzter Zugriff auf alle Filme und Serien.
  • Mit Amazon Music einen Zugriff auf 2 Millionen Songs und die Möglichkeit, diese in Playlists und einem persönlichen Radio zu organisieren.
  • Unbegrenzter und sicherer Speicherplatz für Fotos mit Amazon Photos. Hier können Fotos abgelegt und angesehen werden, auch wenn ein Handy gestohlen wird.

Diese Angebote sind mit dem Prime Jahresabo für 69 Euro im Jahr zu erhalten. Um Amazon Prime zu kündigen, muss die Laufzeit beachtet werden. Jeder Kunde kann jedoch jederzeit zur nächsten Zahlungsperiode kündigen.

Das Prime Monatsabo hat die gleiche Bandbreite zu bieten und kostet 7.99 Euro im Monat. Das Angebot kann dabei für jeden nächsten Monat wieder gekündigt werden.

Im Prime Video stehen dem Kunden nur ein unbegrenzter Zugriff auf Filme und Serien zur Verfügung. Auch Prime Video kostet 7.99 Euro im Monat.

Studenten erhalten außerdem einen Rabatt von 50% auf das Amazon Prime Angebot. Sie zahlen also nur 34 Euro im Jahr.

Sollte man das Angebot erst einmal testen wollen, ist dies kostenlos für einen Monat möglich. Das Technikmagazin Home & Smart schlüsselt viele weitere Informationen auf. Die Better-Living Autorin Mariella Wendel weißt dabei auf einen entscheidenden

Vorteil hin: Die Amazon Prime Mitgliedschaft “kann zur Sicherheit direkt nach Antritt gekündigt werden – die Prime Vorteile lassen sich trotzdem noch den restlichen Zeitraum nutzen”.

Für wen lohnt sich Amazon Prime?

Amazon Prime lohnt sich vor allem für Kunden, die ohnehin sehr viel bei dem Online Kaufhaus bestellen. Durch den kostenlosen Premiumversand ist der Einkauf immer fast so schnell bei dem Kunden, wie bei einer Selbstabholung mit dem eigenen Auto. Amazon Prime Kunden bekommen außerdem exklusive Angebote auf das gesamte Sortiment und können somit richtig viel sparen.

Auch Videospielfans haben mit Amazon Prime einen echten Vorteil. Sie bekommen mit Twitch Prime einen Rabatt auf bald erscheinende Spiele und können somit über das Jahr richtig viel Geld sparen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass regelmäßig Neuheiten hinzugefügt werden. Prime Kunden werden dabei meist über einen Newsletter informiert was neu auf Amazon Prime ist. Hierzu gehören unter anderem neue Filmtitel, eBooks und alle anderen Medien.

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.