Was bedeutet Microblading und Nanoblading?

Kennt ihr schon Microblading und Nanoblading?


Mehr Ausdruck durch die perfekte Augenbraue

„Sachsen wo die schönen Mädchen an den Bäumen wachsen…“ Dresden ist nicht nur eine wundervolle Stadt an der Elbe, weithin bekannt für das Panorama seiner barocken Kulisse, sondern auch für die schönen Sächsinnen. Schon immer war es den Frauen in Sachsen wichtig, sich zu pflegen und zu verschönern. Heutzutage stehen dem die Männer in nichts mehr nach. Regelmäßig werden von beiden Geschlechtern Kosmetik- und Nagel Studios aufgesucht, um einen kleinen Makel auszugleichen. Das Nagelstudio von Antje Hummel (https://nagelstudio-antjehummel.de) ist eine der ersten Adressen nicht nur für die Verschönerung von Nägeln, sondern auch für die von Augenbrauen. Antje Hummel bietet in ihrem Studio mit der Behandlung eine Spezialisierung, um ein authentischeres Ergebnis für die Korrektur von Augenbrauen zu erreichen. Antje Hummel arbeitet mit Präzision, Geduld und Übung, um eine perfekte Verdichtung der Augenbrauen anzubieten. Nach der Behandlung sind Augenbrauen nicht nur dichter und voller, das Ergebnis ist außerdem natürlich und bietet den perfekten Rahmen für einen ausdrucksstarken Blick.

Noch nie gehört Verschönerung der Augenbrauen im Studio?

Augenbrauen – Make – up, eine Behandlung der Augenbrauen, die Frauen immer öfter nachfragen. Denn schöne ausdrucksstarke Augenbrauen verleihen nicht nur den Augen, sondern dem gesamten Gesicht Intensität und Ausdruck. Schöne oder ausdrucksstarke Gesichter, die uns anziehen, zeichnen sich durch dichte, schön geschwungene Augenbrauen aus. Mit dem Alter verlieren viele Augenbrauen an Dichte und Volumen und auch nicht jeden Mann oder jeder Frau sind schöne geschwungene Augenbrauen von Natur aus gegeben. Um Männern und Frauen jedoch zu wunderschönen Augenbrauen zu verhelfen, wird gern nachgeholfen. bei der Behandlung mit Mini-Schnitten werden hauchfeine Härchen in die Haut oberhalb des Auges geritzt, dabei wird die Farbe manuell eingebracht. Eine neue Technik aus dem asiatischen Raum, die auf eine Form der Tätowierung zurückgeht. Hongkong, Shanghai und Peking waren die ersten Vorreiter in der Ausbildung von geschulten Kosmetikerin, die die neuen Methoden gekonnt anwenden konnten. Doch bereits bei Kleopatra wurde durch die Pigmentierung im Gesicht, die Schönheit der jeweiligen Frau unterstrichen.

Microblading deshalb, weil wirklich jedes Härchen mit einer extrem feinen Klinge einzeln von der Kosmetikerin nachgezeichnet wird. Der Vorteil dieser Methode ist, das das Ergebnis nach einem Jahr verblasst, es kann also dem Geschmack und Zeitgeist entsprechend, verändert werden. Außerdem sind diese nachgezeichneten Augenbrauen nicht von echten Augenbrauen zu unterscheiden. Die Methode ist nicht neu, bereits in den 1930 war sie äußerst beliebt unter den Namen Teint-Behandlung.

Augenbrauen natürlich verdichten und Neumodellieren

Unsere Augenbrauen sind wie der Rahmen für ein Bild, sie geben unserem Gesicht Kontur. Wichtig ist bei der Anwendung von Permant-Make-up für die Augenbrauen, die vorausgehende Beratung und das Können der jeweiligen Kosmetikerin. Denn Zupfen, Färben, Formen oder Microblading sollten gekonnt durchgeführt werden und dem Typ der jeweiligen Frau und des Mannes angepasst sein. Mit einem sogenannten Blade, lassen sich feinste Striche ziehen. Die Methode funktioniert ähnlich wie beim Tätowieren, jedoch vibriert eine Tattoo-Nadel, ein Blade nicht, dadurch lässt sich mit extremer Genauigkeit das menschliche Haar nachziehen. Ein Blade ist ein Handstück, in dem scharfkantigen Nadeln aneinander aufgereiht sind, die entweder bereits Farbe enthalten oder indem Farbe nachträglich eingearbeitet wird. Kosmetikstudios, die ein noch besseres Ergebnis erreichen wollen, greifen zu einem kleinen Diamanten. Der Vorteil des Diamanten ist, dass sich so sehr präzise Härchen einritzen lassen. Das Ergebnis am Ende ist weniger intensiv und eignet sich vor allem für sehr helle Haut. Um das optimale Augenbraue zu erzielen, sind drei Behandlungen notwendig.

Wie wird bei der Augenbrauenverschönerung gearbeitet?

1. Der erste Schritt sollte immer in einem Gespräch mit der Kosmetikerin bestehen. Welche Wünsche hat der oder die Kundin und wie können diese erfüllt werden. Passenden zum Typ und der Gesichtsform zeigt die Kosmetikerin auf, was machbar ist und wie das Ergebnis aussehen wird. Außerdem wird gemeinsam entschieden, welche Farbe und welcher Farbton, dies sind immer natürliche Farben, zur Anwendung kommen sollen.

2. Mit einer App und einem Zirkel wird die neue Augenbraue ausgemessen und vorgezeichnet. Durch die Formung mit der Fadentechnik werden die Brauen präzisiert.

3. Anschließend werden die Augenbrauen mit dem Blade und der Farbe verdichtet und modelliert. Hierbei wird die Haut zuvor betäubt, dann wird mit Hand gearbeitet, heißt der feine Einstich mit dem Messer wird manuell bearbeitet. Da die Farbpigmenten nach der ersten Behandlung verblassen, wird nach vier Wochen eine zweite Behandlung durchgeführt. Wer es dunkler und dichter mag, führt eine dritte Intensivierung durch. Die Farben sind frei von Nickel und Schwermetallen, farbstabil und von organischer Herkunft.

Was ist zu beachten?

Nun da das Ergebnis wieder verblasst, kann immer wieder neu verdichtet und nachgezeichnet werden, so dass sich Frauen und Männer dem Zeitgeist oder ihrer Launen und eignen Wünschen anpassen können. Da die Behandlung mit feinsten Nadeln oder Diamanten durchgeführt wird, kann sie natürlich leichtes Brennen oder leichte Schmerzen verursachen. Auch die Augenpartie kann in den nächsten Tagen leicht geschwollen oder gerötet sein, dies ist ganz normal. Die Damen und Herren, die danach die Sonne, Sauna und Solarium meiden und die Augenbrauen mit einer speziellen Pflege cremen, haben spätestens nach zehn Tagen die Behandlung vergessen und erfreuen sich wie Brooke Shields oder Cara Delevigne an schön geschwungenen Augenbrauen, die das Gesicht wundervoll rahmen. Frauen und Männer, die jedoch zur Perfektion neigen, können auch zu Nanoblading greifen.

Der Blick in den Spiegel: Symmetrie und Dichte dank Mini-Schnitten

Nie wieder Augenbrauen, die der Trägerin spärlich und unregelmäßig erscheinen. Unzufriedenheit mit dem eigenen Äußeren ist die Folge. Auch nach dem Verlust von Augenbrauen durch Unfälle, Krankheiten oder Medikamente wieder schön geformte Augenbrauen sein eigen zu nennen, die wie echte aussehen, ist ein Muss für viele Menschen. Nanoblading oder Nanoneedling genannt, ist präziser und sicherer in der Anwendung, da mit einem Gerät gearbeitet wird, bei dem die Kosmetikerin die Geschwindigkeit und die Stichtiefe regulieren kann, das Ergebnis ist noch exakter. Hier liegt klar der Vorteil für Menschen, die ein haltbares extrem symmetrisches Ergebnis erreichen möchten. Außerdem hält das Ergebnis über Jahre. Die Zeichnung der Härchen ist so fein, dass sie sich nicht von den echten Haaren der Augenbrauen unterscheidet. Die Vorteile der Methode liegen auf der Hand, weshalb diese Art der Behandlung in den letzten Jahren auch an Popularität gewonnen hat. Wünsche für den Einsatz der genannten Behandlungsmethoden können auch bei Antje Hummel in Dresden erfüllt werden, so können Augenbrauen mit 3D-Sparkel Effekt, Büschel- oder Wirbeltechnik geschaffen werden. Ob Mann oder Frau, für jeden Kundenwunsch steht die maßgefertigte Augenbraue zu Verfügung. Den letzten Schritt müssen allerdings die Kunden tun, sich etwas in Punkto Schönheit wagen.

Microblading Dresden

Microblading wird in Dresden unter anderem auch von dem alessandro INTERNATIONAL zertifizierten und mit dem Gütesiegel höchste Stufe ausgezeichneten Nagelstudio Antje Hummel angeboten. Das alessandro INTERNATIONAL Siegel wird nur an Studios mit einem hohen Level an Fachkenntnis und höchsten Qualitätsansprüchen verliehen. Wer nach Nanoblading oder Microblading in Dresden sucht, ist bei diesem Nagelstudio an einer kompetenten Adresse.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*