Kraftvoll duschen mit einem Mineralstein-Duschkopf

Mineralstein-Duschkopf

Sie haben noch nie etwas von einem Mineralstein-Duschkopf gehört? Dann sind Sie hier genau richtig, denn dieser Duschkopf hat es wirklich drauf. Was das genau ist und vor allem, welche Vorteile Sie aus der Nutzung ziehen können, möchten wir Ihnen hier gerne erklÀren.


Was ist ein Mineralstein-Duschkopf?

Der Mineralstein-Duschkopf ist auch unter dem Namen Zen Duschkopf, sowie Power Duschkopf bekannt. Er besteht nicht nur aus sehr feinen WasserdĂŒsen, sodass das Wasser sich eher weich anfĂŒhlt, sondern zugleich haben die Mineralsteine einige positive Eigenschaften. Durch die Mineralsteine können Stoffe wie Kalk und Chlor auf natĂŒrlichem Wege gefiltert werden. Aus diesem Grund, durch die natĂŒrliche Filterung und dem Sparen an Wasser, wird die Methode des Mineralstein-Duschkopfes auch als “GrĂŒne Dusche” bezeichnet. Solch ein Mineralstein-Duschkopf hat reichlich Vorteile fĂŒr den Nutzer, welche das genau sind, möchten wir Ihnen gerne hier nĂ€her erlĂ€utern, sodass Sie bestimmen können, ob dieser Duschkopf fĂŒr Sie der Richtige ist!

Welche Vorteile können aus einem Mineralstein-Duschkopf gezogen werden?

Sie werden ĂŒberrascht sein wie viele positive Effekte mit diesem neuen Modell einhergehen. Welche das genau sind, möchten wir hier gerne klĂ€ren!

Filtert das Wasser auf natĂŒrlichem Wege

Sie suchen nach einem Weg Ihr Duschwasser zu filtern und von Bakterien, Legionellen, Chlor und Kalk zu befreien? Dann ist der Mineralstein-Duschkopf optimal fĂŒr Sie! Nicht nur filtert dieser Duschkopf effektiv, sondern ist er zudem antibakteriell, mineralisiert, pH-neutral und zugleich ein Ionenfilter. So können Sie sich sicher sein, dass Sie nur mit dem reinsten Wasser duschen!

Spart Wasser, trotz hohem Wasserdruck

Da der Mineralstein-Duschkopf auch als “GrĂŒne Dusche” bezeichnet wird, ist das Thema “Wie viel Wasser wird in der Regel verbraucht?” besonders wichtig. Hersteller dieses Modells werben mit einer Ersparnis von 30 bis 60 Prozent und das Beste ist, dies geht nicht auf Kosten des Wasserdrucks! Jede Person, die bereits unter einem geringen Wasserdruck duschen wollte, kennt das Problem. Man hat das GefĂŒhl nie wirklich “rein” zu sein und der Prozess des Duschens dauert erheblich lĂ€nger. Der Wasserdruck kann sich sogar um die 200 Prozent erhöhen.

Schenkt Vitamine und Mineralstoffe

Je nachdem auf welches Modell Sie setzen, kann dieser mit Vitaminen und gesunden Mineralstoffen versetzt sein. Statt demnach in verkalktem Wasser zu duschen, können Sie mit diesem Duschkopf nicht nur das Wasser auf natĂŒrlichem Wege filtern, sondern zugleich schenkt es Ihnen Vitamine fĂŒr Haut und Haare.

Soll gesund wirken und das Hautbild verbessern

Kalk ist alles andere als gut fĂŒr Haut und Haare, sodass sich das Hautbild, sowie Haarausfall und Co. auch auf Dauer durch die Nutzung des Mineralstein-Duschkopfes verbessern werden.

Klein und leicht

Nicht nur sieht der Mineralstein-Duschkopf auch optisch sehr ansprechend aus, sondern zugleich ist er auch relativ klein und leicht. Wenn Sie daher dazu neigen den Duschkopf in der Hand zu halten, dann wird Ihnen direkt positiv auffallen, wie angenehm dieser in der Nutzung ist. Durch die feinen Wasserstrahlen und die edle Optik kommt schnell ein Spa-Feeling auf – und das ganz gemĂŒtlich im eignen Zuhause!

Fazit: Sollten Sie auf den Mineralstein-Duschkopf setzen?

Absolut! Ob Sie sich ein eigenes Home-Spa einrichten möchten, Ihr Hautbild verbessern wollen oder auf eine nachhaltige und kostengĂŒnstige Methode setzen wollen, dann ist dieser Mineralstein-Duschkopf genau richtig! Sie werden nicht nur Wasser sparen, sondern auch auf einem natĂŒrlichen Weg Ihr Wasser filtern und Ihrer Haut, sowie Ihren Haaren etwas Gutes tun. Überzeugen Sie sich selber vom Mineralstein-Duschkopf!

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 22

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere BeitrÀge aus dem Ratgeber Magazin

Campingurlaub Wie bereite ich mich am besten auf meinen Campingurlaub vor?

Camping ist nicht gleich Camping. Wer schon mal in unterschiedlichen LĂ€ndern gecampt hat, weiß dass neben einem ersten AnfĂ€nger Guide verschiedene Temperaturen und Klimas unterschiedliche Herausforderungen an die Vorbereitung eines [weiterlesen]

Madeira Das darf man zu Madeira wissen

FĂŒr Reisen nach Madeira ist die Information ĂŒber die Lage der Insel, ihre Verwaltungsgliederung und weitere Fakten sehr interessant. Die Insel gehört zusammen mit drei weiteren Inseln zum Staatsgebiet Portugal [weiterlesen]

DauerblĂŒher Idyllische Gartengestaltung – Welche Blumen blĂŒhen das ganze Jahr?

Ein ganzjĂ€hrig blĂŒhender Garten ist nicht nur eine Augenweide fĂŒr den Betrachter, sondern auch Balsam fĂŒr die Seele. Jede Jahreszeit hat ihre charakteristischen BlĂŒtenbilder und somit ihren einzigartigen und unverwechselbaren [weiterlesen]