Das können Sie am besten mit alter Kleidung und Schuhen machen!

Alte Kleidung

Es ist eine großartige Idee, alte Kleidung, die Sie nicht mehr benötigen, zu recyceln und ihnen auf diese Weise ein neues Leben zu geben. Sie können hervorragende neue Kleidung herstellen, wenn Sie Ihre Fantasie und KreativitĂ€t auf Ihre alte Kleidung loslassen. Es macht nicht nur Spaß Ihre Kleidung zu verwandeln, sondern Sie schaffen so auch einzigartige KleidungsstĂŒcke, was viele andere bestimmt staunen lassen wird! Wir teilen die besten Tipps und Tricks mit Ihnen, was Sie am besten mit Ihrer alten Kleidung und Schuhen machen können!

Verwandeln Sie alte Kleidung

Wir alle haben Kleidung in unseren SchrĂ€nken, die wir nicht mehr tragen. Eine perfekte Idee fĂŒr die Wiederverwendung Ihrer alten Kleider ist den Stoff fĂŒr ein neues KleidungsstĂŒck zu verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie das neue KleidungsstĂŒck immer etwas kleiner oder anders als das Original schneidern, da Sie sonst nicht genug Stoff haben. Wenn Sie Ihre eigene Kleidung wiederverwenden, mĂŒssen Sie nichts Neues kaufen, und das Rohmaterial des KleidungsstĂŒcks erhĂ€lt ein zweites Leben. Achten Sie jedoch darauf, dass der Stoff immer noch von guter QualitĂ€t ist, da sonst Ihr neues KleidungsstĂŒck schnell kaputtgeht kurz nachdem Sie es neu fabriziert haben.

Neben Kleidung können Sie auch andere Accessoires aus Stoff wiederverwenden. Denken Sie zum Beispiel an VorhĂ€nge oder ein Tischtuch. Diese Produkte haben außerdem jede Menge Stoff zum Verarbeiten.

Die Kleidung von Erwachsenen eignet sich auch sehr gut fĂŒr die Herstellung von Kinderkleidung. Auf YouTube finden Sie zahlreiche Beispiele dafĂŒr, wie man eine MĂ€nnerbluse in ein MĂ€dchenkleid verwandeln kann. Ein großer Vorteil davon ist, dass Sie vorhandene Teile der Kleidung unversehrt lassen können, wie zum Beispiel eine Knopfleiste oder einen Kragen.

Batik T-Sirt / Bild: MpegMan CC BY-SA 3.0
Batik T-Sirt / Bild: MpegMan CC BY-SA 3.0

Wenn Sie noch ein altes T-Shirt haben, was Sie nicht mehr tragen, können Sie es mit der sogenannten Batiktechnick aufhĂŒbschen. Diese Idee ist besonders gut geeignet, wenn Sie schmutzige, verblasste T-Shirts oder abgenutzte T-Shirts haben.

Sie benötigen Folgendes:

  • Weißes oder helles T-Shirt (1)
  • Textilfarbe
  • Handschuhe
  • Seil zum Anbinden (2 m)
  • Salz (1 Esslöffel)
  • Kochendes Wasser (2 l)
  • Großer BehĂ€lter

Anleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Machen Sie zuerst Knoten in das T-Shirt und binden Sie es mit einer Schnur fest. Dann nehmen Sie einen großen BehĂ€lter und gießen das kochende Wasser hinein. Geben Sie dann das Salz in das Wasser. Danach die Farbe in das Wasser geben und umrĂŒhren. Tragen Sie bei der Arbeit mit Farbstoffen immer Handschuhe, da Sie sonst Flecken auf Ihre HĂ€nde bekommen, die Sie nur schwierig oder gar nicht mehr herauszubekommen sind.  Legen Sie dann das T-Shirt eine Stunde lang in die SchĂŒssel. Nehmen Sie das T-Shirt heraus und lassen Sie es 24 Stunden lang trocknen. Entfernen Sie die Schnur, wenn Ihr T-Shirt trocken ist. Jetzt haben Sie ein tolles T-Shirt mit Batikmuster!

Schuhe fÀrben und verwandeln

GefÀrbte Schuhe
GefÀrbte Schuhe

Haben Sie noch ein altes Paar Schuhe, was Sie noch gut tragen können, die Ihnen aber nicht mehr gefallen? Das FĂ€rben oder UmfĂ€rben Ihrer Schuhe ist nicht schwierig. FĂŒr jede Art von Leder und Schuh gibt es die passende Farbe. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Werkzeug haben, saubere Schuhe, die richtige Lederfarbe und eine saubere Arbeitsumgebung. Nehmen Sie sich die Zeit, dann kann nichts mehr schiefgehen beim Schuhe fĂ€rben!

Fazit

Mit ein wenig Fantasie können Sie Ihren alten Klamotten wieder Leben einhauchen. So mĂŒssen Sie viel weniger wegwerfen und neu kaufen. Viel Spaß beim Tragen Ihrer neuen Kleidung und Schuhe!

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 17

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.