Kontaktlinsen oder Brille – Tipps bei Sehschwäche

Kontaktlinsen

Wie können Sehschwächen am besten ausgeglichen werden?

Weitsichtigkeit und Kurzsichtigkeit zählen zu den Sehfehlern, von denen beinahe jeder zweite Erwachsene betroffen ist. Ebenso wie Brillen sind Kontaktlinsen praktischen Sehhilfen, die im Alltag zum Ausgleichen von Sehschwächen getragen werden.


Augen Kontaktlinse

Kurze Eingewöhnungszeit und hoher Tragekomfort

Bei Kontaktlinsen wird zwischen harten und weichen Linsen unterschieden. Die durchsichtigen Kunststoffschalen können mit etwas Übung einfach selbst eingesetzt werden. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase sind Kontaktlinsen kaum noch spürbar. Die Linsen schwimmen auf der Tränenflüssigkeit und werden in der Regel problemlos vertragen. Bei vielen Aktivitäten, beispielsweise im Sport, sind Kontaktlinsen einer Brille übertragen. Das Tragen von Linsen ist auch in der Sauna oder im Wasser beim Schwimmen kein Problem. Meist fallen die hauchdünnen Linsen optisch kaum auf, sodass diese auch für berufliche und andere offizielle Anlässe ideal geeignet sind. Kontaktlinsen sollten unbedingt vom Augenarzt oder vom Optiker angepasst werden, da es ebenso wie bei Brillen unterschiedliche Sehstärken gibt. Es empfiehlt sich deshalb, vorab Informationen über Kontaktlinsen einzuholen. Medizinische Inhalte zum Thema Augen sind auf dieser Website zu finden. Die von diesem Dienstleister bereitgestellten Informationen werden durch Gespräche mit Belegärzten und Hausoptikern gesammelt. Fragen zum Thema Kontaktlinsen können deshalb objektiv beantwortet werden. Der richtige Gebrauch von Medizinprodukten wie Kontaktlinsen hat einen erheblichen Einfluss auf den Tragekomfort und die Augengesundheit.

stabile Kontaktlinse

Sind harte oder weiche Kontaktlinsen besser geeignet?

Bei der Entscheidung für harte oder weiche Kontaktlinsen müssen einige Dinge beachtet werden. Weiche Kontaktlinsen sind vergleichsweise groß und bestehen aus flexiblem Material. Aufgrund ihrer hohen Flexibilität saugen sich die Linsen am Auge fest. Weiche Kontaktlinsen sind besonders für Einsteiger gut geeignet, da diese im Auge kaum spürbar sind. Außerdem sind Weichlinsen einfach zu handhaben. Im Gegensatz zu formstabilen weichen Linsen sind harte Kontaktlinsen fester und deutlich kleiner. Darüber hinaus besitzen harte Linsen eine stärkere Krümmung. Die Eingewöhnungszeit ist bei harten Linsen deutlich länger, da diese Linsenart sich zu Beginn wie ein Fremdkörper im Auge anfühlt. Bei harten Linsen kommt es durchaus vor, dass diese beim Blinzeln aus dem Auge springen.

Grundsätzlich gelten weiche Linsen als hygienischer, da Weichlinsen, die in Form von Tageslinsen oder Monatslinsen erhältlich sind, in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden müssen.

Bei Tageslinsen wird jeden Morgen ein neues Linsenpaar eingesetzt, das abends nach dem Herausnehmen entsorgt werden muss. Bei regelmäßiger Kontaktlinsennutzung kann sich der Einsatz von Wochen- oder Monatslinsen eher lohnen, da in diesem Zusammenhang mit einem geringeren Kostenaufwand zu rechnen ist. Wochenlinsen werden in der Regel eine ganze Woche lang getragen und müssen innerhalb dieser Zeit regelmäßig gereinigt werden. Monatslinsen funktionieren nach dem gleichen Prinzip und besitzen eine maximale Tragedauer von 30 Tagen. Die Linsen mancher Hersteller können in diesem Zeitraum ununterbrochen getragen werden. Aus augenärztlicher Sicht wird jedoch meist davon abgeraten, da das Risiko einer Augeninfektion bestehen kann. Kontaktlinsen sollten über Nacht immer herausgenommen und zum Reinigen in speziellen Reinigungsbehältern aufbewahrt werden. Beim Arbeiten am Computer sowie in trockenen Umgebungen wie im klimatisierten Büro oder im Flugzeug können die Augen schnell trocken werden. Häufiges Blinzeln ist eine Möglichkeit, den Tränenfluss wieder in Gang zu bringen und trockenen Augen vorzubeugen. Bewährte Hausmittel bei trockenen Augen sind Gurkenscheiben und Teebeutel von schwarzem Tee, die auf die Augen aufgelegt werden können.

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.