Der gepflegte Auftritt bei jeder Gelegenheit

Frau mit Hut Mode

Ein gepflegtes Äußeres und hochwertige Mode gehören unmittelbar zusammen. Wer wirklich Klasse hat, strebt einen stilvollen Auftritt ist nicht nur bei besonderen AnlĂ€ssen an, sondern auch in ganz alltĂ€glichen Situationen und natĂŒrlich im Beruf. Dabei reichen oftmals ein paar wenige, aber dafĂŒr hochwertige Basics, die vielfĂ€ltig miteinander kombiniert werden können.

Besser Klasse statt Masse im Kleiderschrank

Nicht die Menge an Kleidern macht den Unterschied, sondern die QualitÀt. Wichtig ist zunÀchst, das man erst einmal einen ganz eigenen Stil entwickelt.

Der muss nicht exzentrisch sein und darf keinesfalls aufgesetzt wirken. Sich selbst auch optisch zu definieren, sozusagen Ă€ußerlich genau der zu sein, als der man sich innerlich fĂŒhlt, ist schwerer als gedacht. Dabei hilft es selten, sich mit anderen zu vergleichen oder aussehen zu wollen wie Miss X oder Mister Y. Meist ist weniger mehr, wenn man stilistisch eine Linie finden und ihr treu bleiben will. Bei vielen von uns quillt der Kleiderschrank ĂŒber und FrustkĂ€ufe bringen das Fass oder besser den Schrank nach und nach zum Überlaufen. Deshalb ist ein grĂŒndliches Aussortieren und sich von ÜberflĂŒssigem trennen vielleicht ein guter Anfang. Fragen Sie sich, in welchen Ihrer Kleider Sie sich wirklich wohlfĂŒhlen und welche FehlkĂ€ufe schon lange ungenutzt im Schrank liegen. Die bequemen Designer Sneaker fĂŒr Damen oder Herren dĂŒrfen natĂŒrlich da bleiben, denn die sind wohl kaum ein Fehlkauf und werden immer nĂŒtzlich und tragbar sein.

Den eigenen Stil erkennen und beibehalten

Designerschuhe

Sind Sie eher ein romantischer, ein sportlicher oder ein eleganter Typ? Keiner ist schlechter als der andere, wenn nur konsequent daran festgehalten wird. Wer verunsichert ist, darf sich durchaus Rat vom Profi holen und eine einmalige Stilberatung machen. Wenn man sich seines Typs bewusst ist, schafft man sich am besten eine hochwertige Grundausstattung an. Designer Schuhe fĂŒr Damen fĂŒr verschiedene Gelegenheiten und Jahreszeiten gehören dazu, egal ob man sich sportliche oder elegant kleidet. Überhaupt ist das Schuhwerk ein wichtiger Aspekt fĂŒr die Gesamterscheinung. Eine gute Grundausstattung fĂŒr nahezu jeden Typ Frau (und Mann) sind zwei, drei Designer-Jeans, ein Blazer, vielleicht eine Lederjacke und ein, zwei praktische und attraktive Jacken oder MĂ€ntel fĂŒr den Übergang und den Winter. Entsprechend des eigenen Geschmacks und Typs werden diese Basics ergĂ€nzt durch eine Auswahl an T-Shirts, Hemdblusen und Strickjacken. Dabei sollte an einem bestimmten Farbspektrum festgehalten werden. WĂ€hrend manchen Menschen Rottöne gut zu Gesicht stehen, ist es bei anderen eher das blaue und grĂŒne Farbspektrum, Naturtöne oder auch Schwarz und Weiß. Mancher Typ braucht krĂ€ftige Farben, ein anderer eher Pastelltöne. Bei Mustern verhĂ€lt es sich Ă€hnlich. Millefleur-Muster sind wohl eher etwas fĂŒr Romantiker und klare Streifenmuster etwas fĂŒr den sportlichen Typ.

QualitĂ€t ist das wichtigste Kriterium fĂŒr Stil

Fashion Stil Mode FrauEin gelungenes Beispiel fĂŒr Purismus gepaart mit Stil und Eleganz sind die Outfits von Isabella Rossellini, der ebenfalls weltberĂŒhmten Tochter von Ingrid Bergman und dem Regisseur Roberto Rossellini. Laut Selbstauskunft hatte es die amerikanische Schauspielerin irgendwann satt, jeden Tag ratlos vorm Kleiderschrank zu stehen und beschloss fortan fast ausschließlich eher maskuline ArmanianzĂŒge mit schlichten T-Shirts zu tragen. Angeblich hat sie davon ein ganzes Dutzend. Mit wechselndem Schmuck und Accessoires wirkt ein solch hochwertiges KleidungsstĂŒck wie ein Armanianzug um so ĂŒberraschender, das hier aber nur als Beispiel dienen soll. QualitĂ€t ist in jedem Fall das wichtigste Kriterium fĂŒr Stil. Deshalb sollten Sie an Hosen, Jacken, MĂ€nteln und Schuhen nicht sparen. Wer einmal seine Lieblingsbasics gefunden hat, kann daran festhalten. Qualitativ hochwertige Designerkleidung und Designerschuhe sollten eine lange Lebensdauer haben und wenn sie dann doch ersetzt werden mĂŒssen, warum nicht wieder mit einem identischen StĂŒck? An BewĂ€hrtem sollte man schließlich festhalten.

Wer sich wohlfĂŒhlt, strahlt das auch aus

Wer sich in seiner Kleidung wohlfĂŒhlt, fĂŒhlt sich auch in seiner Haut wohl und strahlt das aus. Hochwertige Materialien schmeicheln der Haut und ein hoher Tragekomfort lĂ€sst uns leichter durchs Leben gehen. Stilvolle und hochwertige DesignerstĂŒcke dienen damit nicht nur der Optik, sondern dem Wohlbefinden insgesamt, was uns noch einmal schöner und selbstsicherer macht.

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 14

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.