Winterurlaub mal anders: Tauchurlaub am Roten Meer

Hai Luftmatratze im Urlaub

Wenn trĂŒbes Wetter an der Tagesordnung ist, die Tage dunkel und kurz sind sowie draußen kalte, manchmal auch eisige Temperaturen herrschen, dann ist es Winter in Deutschland. Sicherlich haben auch die Wintermonate einen gewissen Reiz und Charme, dennoch kommt bei vielen Deutschen und auch anderen EuropĂ€ern echtes Fernweh auf. Ein Winterurlaub in den wĂ€rmeren Regionen steht hierbei als Auszeit aus dem winterlichen Alltag besonders hoch im Kurs. Attraktive Reiseziele gibt es mehr als genug.

Sonne, Strand, Meer im Winter – die Kanarischen Inseln machen es möglich

Paar auf den Kanarischen Inseln
Paar auf den Kanarischen Inseln

Sehr beliebt als Urlaubsziel in der kalten Jahreszeit sind vor allem die Kanarischen Inseln. Hier erwarten die Urlauber Außentemperaturen bis zu rund 24 Grad und Wassertemperaturen von etwa 18 bis 20 Grad. Fuerteventura lockt mit optisch wunderschönen und fast endlos langen SandstrĂ€nden. In Gran Canaria sind sogar bis zu 26 Grad normal. Charakteristisch fĂŒr diese Insel sind die weißen SandstrĂ€nde, bezaubernde DĂŒnenlandschaften, schwarzes Lava und nicht zuletzt der Hafen- und Ferienort Puerto de Mogan, der den Beinamen Venedig des SĂŒdens trĂ€gt.

Aber auch ein Urlaub auf Lanzarote oder Teneriffa bieten sich an. Hier lassen sich wunderschöne StrĂ€nde finden, die von idyllischen Naturlandschaften umrahmt werden – schlechthin der perfekte Ort fĂŒr einen Winterurlaub in der Sonne. Nicht nur reine Sonnenanbeter kommen hier auf ihre Kosten. Die Kanarischen Inseln sind ebenso wie geschaffen fĂŒr einen Wander- und Aktivurlaub.

Thailand – auf den Spuren von James Bond

Tempel in Thailand
Tempel in Thailand

Oder wie wĂ€re es mit einem Winterurlaub in Thailand? FĂŒr sonnenhungrige Strandurlauber stellt zum Beispiel die Insel Phuket mit einer Außentemperatur von durchschnittlich 27 Grad ein sehr attraktives Reiseziel dar. Feinsandige StrĂ€nde und exotisch anmutende Strandpromenaden laden sowohl zur Entspannung als auch zu Begegnungen ein. Wer lieber Sightseeing im Winterurlaub mag, fĂŒr den stellt Bangkok genau den richtigen Urlaubsort dar.

In Thailand mangelt es an Attraktionen auf jeden Fall nicht. Ein Besuch der berĂŒhmten James Bond Insel zĂ€hlt dabei quasi zum Standard. Auch ein Trip zu den Phi Phi Inseln lohnt sich. Gerade Wassersportler und Taucher erwartet hier ein ideales Umfeld in einer Landschaftskulisse mit skurril aussehenden Felsformationen, die den Naturgewalten seit Jahrhunderten trotzen.

Ägypten – Traumurlaub im Herbst und Winter garantiert

Pyramiden in Ägypten
Pyramiden in Ägypten

Gerade fĂŒr EuropĂ€er bieten sich die Monate September bis Dezember fĂŒr einen Urlaub am Roten Meer an. In diesem Zeitraum sind sowohl die Lufttemperaturen als auch die Wassertemperaturen Ă€ußerst angenehm. Selbst in den Wintermonaten Dezember bis Februar betrĂ€gt die Wassertemperatur immer noch um die 22 Grad. Dazu laden kristallklares und warmes Wasser und eine vielseitige, farbenfrohe Unterwasserwelt zu einem Urlaub in den Wintermonaten ein.

Tipp: Tauchurlaub am Roten Meer

Rotes Meer
Rotes Meer Bild: Beivushtang CC BY-SA 3.0

Als Besonderheit gilt ein Tauchurlaub am Roten Meer gerade bei AnfĂ€ngern und Fortgeschrittenen sowie erfahrenen Tauchern als ĂŒberaus beliebt. Zu den populĂ€rsten TauchplĂ€tzen zĂ€hlen Sharm El Sheikh, Marsa Alam und Hurghada. Wer es anspruchsvoller mag und ĂŒber die entsprechende Expertise verfĂŒgt, wird den SĂŒden Ägyptens mit den teilweise noch unberĂŒhrten Korallenriffen besonders schĂ€tzen. Die Chance ist hier hoch, neben Haien zum Beispiel auch Mantas oder sogar Mondfischen bei einem Tauchgang zu begegnen. Das Rote Meer bietet zudem das ganze Jahr ĂŒber ausgezeichnete Tauchbedingungen mit Sichtweiten bis zu rund 40 Metern.

Ägypten stellt natĂŒrlich auch abseits von TauchgĂ€ngen in die schillernde Unterwasserwelt ein Hotspot fĂŒr Urlauber dar. Ob die Sphinx. Das Tal der Könige, die Tempelanlage Karnak, Luxor oder die Bibliothek von Alexandria – wer einmal keine Lust auf Tauchen hat, kann eine der zahlreichen SehenswĂŒrdigkeiten im Land der Pharaonen besuchen. Das gibt einem Tauchurlaub am Roten Meer einen besonderen Extra-Kick.

Winterurlaub in der Sonne – fĂŒr jeden Geschmack das passende Urlaubsziel

Strand in Cancun Mexiko
Strand in Cancun Mexiko

Neben einem Urlaub auf den Kanarischen Inseln und Thailand oder einem Tauchurlaub am Roten Meer gibt es noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, seinen Winterurlaub in wĂ€rmeren Gefilden zu verbringen. Ein Traumurlaub in der Karibik, die Sonne genießen in Mexiko, vor den Malediven mit Delfinen schwimmen, eine Reise nach Mauritius oder das exotische Flair der Dominikanischen Republik live erleben – ein sonniger Winterurlaub ist in vielen Regionen dieser Welt möglich. FĂŒr die Freunde des Tauchsports stellt das Rote Meer aber sicherlich eine der attraktivsten Urlaubsmöglichkeiten dar.

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 18

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.