Türklinkensperre Bestseller

Kind und Türklinke

Eine Türklinkensperre, die verhindert, dass Kleinkinder und Hunde Türen öffnen und sich schlimmstenfalls verletzten. Gleichzeitig lässt sich die Sperre von Erwachsenen kinderleicht und schnell öffnen, sollte es zu Gefahrensituationen kommen.


Die Türklinkensperre bei START UP!

Carsten Maschmeyer sucht zusammen mit der Kunst-Onlineshop-Gründerin Lea Lange und dem erfahrenen Geschäftsführer Dr. Klaus Schieble Deutschlands besten Gründer. Unterstützt von Coach Matthew Mockridge müssen die Gründer-Talente bei “START UP!” jede Woche Challenges bestehen und beweisen, dass sie ihre unternehmerischen Fähigkeiten und ihr Produkt weiterentwickeln können. Unter anderem war auch Marko in der Sendung, der seine Türklinkensperre vorstellte und Zuspruch auch wegen seiner emotionalen Vorstellung erhielt.

Auf die Idee ist Marko durch den Hund seiner Schwiegereltern gekommen, der einfach alle Türen im Haus öffnen konnte. Marko hat sich mit seiner Idee bei “Start Up!” beworben und hatte Glück. Leider ist sein, im Video vorgestelltes Türsperren- Band so nicht mehr erhältlich. Über Gründe kann an dieser Stelle nur spekuliert werden. Die Webseite www.BuddyFixx.com existiert nicht mehr.

(Marko ist bei 1:12 min zu sehen)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Arten von Türklinkensperren

Die meisten angebotenen Türklinkensperren werden mit 100% Kindersicher angeben und haben ein “zwei-Druck-Knopf System”, was in der Regel nur von Erwachsenen bedienbar ist. Diese mechanischen Lösungen sind gut geeignet für Türen und Fenster da eine schnelle Sicherung & Entsicherung möglich ist. Die Sicherungen werden mit Klebe-Pads an der Tür oder dem Fenster angebracht.

Wer es etwas professioneller haben möchte, für den gibt es sogar elektronische Türsperren, die mittels Pin, Fingerabdruck, Bluetooth oder Smart Home bedient und eingestellt werden können.

Fazit & Empfehlung

Türklinkensperren sind sehr sinnvoll, denn sie können Unfälle verhindern. Mechanische Sperren haben den Vorteil das sie von allen Erwachsenen bedient werden können. Die elektronischen eventuell nur von Personen die damit vertraut sind und den Code kennen oder über Handy Zugriff haben.

Wenn Sie Ihre Schwiegermutter nicht mit Absicht einsperren wollen :-) empfehlen wir die mechanische Lösung, die auch wesentlich preiswerter ist.

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 14

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.