Wie legal ist CBD in Deutschland?

Cannabis Blatt

Es ist weitläufig bekannt, dass Cannabis in Deutschland illegal ist, sofern es nicht für medizinische Zwecke benötigt wird. Da jedoch Produkte, wie CBD-Öl an Popularität gewinnen, stellen sich viele Menschen die Frage ob andere Produkte, die Cannabis extrahierte Verbindungen enthalten, nun legal sind oder nicht. In diesem Artikel versuchen wir Licht auf die Legalität der CBD Produkte zu werfen.

Um die genaue Antwort, was legal und was nicht legal ist, muss man sich das jeweilige CBD Produkt genauer ansehen. Als Faustregel gilt jedoch, Produkte die CBD enthalten, sind in Deutschland legal, solange sie frei von THC sind.

Warum CBD, THC jedoch nicht?

CBD und THC sind Verbindungen, die aus Cannabis extrahiert werden können. Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass THC jene Verbindung ist, die psychoaktive Wirkungen hervorruft, während CBD diese Eigenschaft nicht hat. Mit anderen Worten: THC ist jene Verbindung, die dafür verantwortlich ist, dass sich Menschen nach Einnahme, high fühlen. Im Volksmund wird THC mit Marihuana in Verbindung gebracht.

Wie steht es nun um CBD

CBD wird normalerweise aus Hanf gewonnen, eine jener Cannabispflanzen, die sehr wenig THC enthält. Diese Spurenmengen an THC können bei der richtigen Verarbeitung der Pflanze fast gänzlich entfernt werden, was CBD seine legale Standfestigkeit gibt.

Diese auf Hanf basierenden CBD-Produkte, wie Hanföl, CBD Kapseln und CBD Tropfen können in Geschäften und Apotheken in ganz Deutschland rezeptfrei gekauft werden,

CBD Spray / Tropfen / Oil
CBD Spray / Tropfen / Oil

Wozu verwendet man CBD-Produkte

An diesem Punkt muss herausgehoben werden, dass CBD Produkte niemals mit der Absicht ein high hervorzurufen hergestellt wurden. Ganz im Gegenteil. Schon zeitig in der Geschichte, fiel es Menschen auf, dass Hanfprodukte Ruhe und Wohlbefinden fördern kann.

Gerade in unserer Zeit scheint CBD Öl ein wirkliches Comeback zu erleben. Fast täglich findet man neue Berichte, die über die fast magischen Kräfte der CBD Produkte berichten.

Zum Beispiel wird CBD als natürliches Mittel zur Schmerzlinderung eingesetzt. Es hilft, Entzündungen zu reduzieren, was das CBD-Öl großartig zur Linderung alltäglicher Schmerzen wie Migräne und zur Linderung chronischer Schmerzen im Zusammenhang mit Arthritis und Multipler Sklerose macht. Da die Forschung diesen Attributen jedoch noch hinten nachhinkt, müssen sie mit Vorsicht bedacht werden. Hinsichtlich können keine medizinischen Ansprüche auf CBD Produkte gemacht werden.

Das gesagt, wurde jedoch festgestellt, dass Produkte, die aus CBD Öl hergestellt wurden, tatsächlich ein großes Potenzial zur Behandlung von Angstzuständen und Depressionen zeigen. Es wird unter anderem berichtet, dass die Einnahme von CBD dazu beiträgt, Alltagssorgen zu lindern in dem es negativen Gedanken vorbeugt. Personen, die infolge ihrer Angst an Schlaflosigkeit leiden, berichteten, dass die Einnahme von CBD vor dem Schlafengehen hilft, sich zu entspannen und damit schneller einzuschlafen.

TerreDiCannabis
Bild von TerreDiCannabis / pixabay.com

Wie sicher sind CBD Produkte?

Die CBD, sowohl in seiner Öl als auch Kapselform ist für die meisten Personen extrem sicher. Wenn überhaupt, so werden nur sehr wenige Nebenwirkungen berichtet. Dazu gehören Durchfall, Müdigkeit und Appetitlosigkeit.

Allerdings wurde auch von einigen Fällen berichtet, bei denen CBD Öl im Zusammenhang mit anderen, verschreibungspflichtigen Medikamenten eine negative Interaktion hervorgerufen haben. Umso etwas zu vermeiden, sollten Sie Ihren Arzt informieren, bevor Sie ein CBD Produkt oder ein anderes Nahrungsergänzungsmitteln nehmen wollen. Nur Ihr Arzt ist in der Lage, die Interaktion mit Ihren verschriebenen Medikamenten richtig einzuschätzen.

Worauf ist bei CBD-Produkten zu achten?

Es gibt eine Vielzahl von Herstellern die weltweit CBD Produkte auf den Markt bringen. Leider ist es auch auf diesem Gebiet so, dass nicht jedes CBD Ă–l den gleich hohen Wert hat. Viel kommt auf den Anbau, die Zutaten und die Art der Herstellung an. Am besten Sie ĂĽberzeugen sich bereits vor dem Kauf, dass das Produkt, das Sie kaufen wollen, von der FDA zugelassen ist. Sollten Sie noch immer nach einem empfehlenswerten Anbieter suchen, probieren Sie CBD Ă–l von Cibdol.

AbschlieĂźende Gedanken

Solange ein Produkt nur CBD enthält und der THC Gehalt 0.3 % nicht überschreitet, so sind diese Produkte in Deutschland legal. Personen, die an der Verwendung von CBD-Produkten interessiert sind, sollten dies immer mit Ihrem Arzt – vor der Einnahme – besprechen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.