Pflegende Kosmetikprodukte von Babor – Das Erfolgsgeheimnis

Kosmetik-Produkte
Kosmetik-Produkte / ©annakhomulo/depositphotos.com

Babor wurde 1956 gegründet und hat sich seither zu einer international bekannten Größe im Bereich der pflegenden Kosmetik entwickelt. Wirkliche Geheimnisse zeigen sich für diesen Erfolg nicht verantwortlich. Stattdessen kann die deutsche Marke durch ihre Transparenz und Vielfältigkeit überzeugen. Hinzu kommen einige Besonderheiten, die für Anwender*innen von Interesse sind.

Babor: Pflege seit 1956

Die Gründung und Namensgebung des Unternehmens geht auf einen Chemiker namens Dr. Michael Babor zurück. In einer Küche in Köln entwickelt er zunächst das HY-Öl. Die Innovation reinigt und pflegt die Haut zugleich.

Aufbauend auf dieser Basis folgten weitere Produkte, die auf individuelle Hautpflege zugeschnitten sind. Die ungewöhnlichen Entwicklungen erregen die Aufmerksamkeit des Pharmazeuten Dr. Leo Vossen, der das erfolgsversprechende Konzept nicht nur erkennt, sondern das Start-up kauft.

Die Kombination aus natürlichen, regionalen und bewährten Substanzen und Innovationen wird von ihm und allen folgenden Generationen beibehalten. Noch heute ist das mittlerweile weltweit tätige Unternehmen in Familienhand. Mehrere Generationen haben sich der Pflege verschrieben. Dies scheint ein ausschlaggebender Punkt für den Erfolg von Babor zu sein.

Kosmetikprodukte von Babor zeichnen sich durch Hochwertigkeit und Individualität aus

Mit der Auswahl an qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen ist Babor nicht allein. Im Luxus-Segment der Hautpflege ist dies eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg der Marktführer. Auch der Fokus auf Natürlichkeit in Hinblick auf die wirkenden Substanzen ist ein zunehmender Trend, der Babor kaum von anderen Unternehmen absetzt.

Ein Unterschied besteht allerdings bei der Herkunft der einzelnen Bestandteile. In diesem Punkt legt das in Aachen ansässige Unternehmen Wert auf regionale Quellen. Wasser aus der Eifel gehört zu diesen Grundstoffen und ist zu einem Markenzeichen der Produkte geworden.

Während andere Hersteller mit exotischen Inhaltsstoffen werben, setzt Babor traditionell auf Substanzen heimischen Ursprungs. Ergänzt und in ihrer Wirkung gesteigert werden, sollen diese durch innovative Kombinationen und Aufbereitungsverfahren.

Neben der Treue zur Region in jedem Aspekt spielt die individuelle Auslegung der Pflegeserien eine entscheidende Rolle. Die Kosmetik findet sich abgestimmt auf verschiedene Hauttypen und -probleme für Frauen und Männer. Daraus ergibt sich ein umfassendes Sortiment wie bereits die Auswahl auf www.kosmetikfuchs.de/brands/babor zeigt.

Besonders bekannt und beliebt sind dabei:

  • Babor-Ampullen für intensive Pflege
  • Babor-Spa für Wellness und Entspannung
  • Babor-Men für die Herrenwelt
  • HY-Öl als traditionelles Mittel für die Gesichtsreinigung
  • Babor-Make-up für einen ebenmäßigen und strahlenden Teint

Mittel zur Versorgung mit Feuchtigkeit und zur Aufpolsterung sowie Straffung der Haut finden sich bei den Bestsellern ebenfalls wieder.

Cosmeceuticals von Babor

Eine weitere Besonderheit von Babor ist die Linie Doctor Babor. Sie wurde speziell für problematische Haut entwickelt und bietet die konzentrierte Kraft bewährter Wirkstoffe, für die intensive Reinigung, Versorgung und Regenerierung der Haut. Auf Duft- und Farbstoffe wird bei Doctor Babor verzichtet, um die Intensivpflege für hohe Ansprüche und empfindliche Haut optimal zu gestalten.

Im Sinne der Individualität besteht die Linie ebenfalls aus verschiedenen Serien, die auf unterschiedliche Typen und Probleme ausgelegt sind. Aufeinander abgestimmt, ergänzen sich die Produkte für beste Ergebnisse – soweit das Versprechen von Babor.

Babor als Luxus-Kosmetik

Die Produkte von Babor finden sich unter anderem in Spas, wie dem Al Maha Dubai. Damit ist das deutsche Unternehmen bereits seit den 90er Jahren in ein Segment aufgestiegen, das nur wenige Marken erreichen.

Die Verwöhnpflege auf hohem Niveau hat dadurch ein Image gewonnen, das zumindest zu einem Teil am Erfolg beteiligt ist. Nach dem Aufenthalt im hochwertigen Spa oder Hotel die Hautpflege zu Hause fortzuführen und damit das luxuriöse Gefühl aufleben lassen zu können, verleiht den Produkten zugleich Exklusivität und Verfügbarkeit.

Hochwertigkeit in jedem Detail

Getreu dem hohen Qualitätsanspruch, zeigt sich die Güte bis in die Verpackungen und deren Design. Hierbei handelt es sich in Bezug auf die Preisklasse allerdings mehr um eine Selbstverständlichkeit als um ein hervorstechendes Alleinstellungsmerkmal.

Das Geheimnis des Babor-Erfolgs

Der Erfolg der deutschen Kosmetik-Marke scheint zum einen in der Kombination aus Tradition, Regionaltreue und Innovation zu liegen. Natürliche Wirkstoffe und bewährte Substanzen sowie überzeugende Resultate spielen dabei ebenfalls entscheidende Rollen.

Ausschlaggebend scheint jedoch vor allem zu sein, dass Babor ein vielseitiges und umfassendes Spektrum anbietet und somit einen hohen Grad an individueller Versorgung und Pflege erreicht.

Die Vielfalt an Mitteln erlaubt eine genau angepasste Auswahl, was zuträglich für die Versorgung und damit auch für die Ergebnisse nach der regelmäßigen Anwendung ist. Zudem verleiht es Anwender*innen ein gutes Gefühl, die persönlichen Problemzonen gezielt behandeln zu können.

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 23

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.