Sind Fernreisen besser, als ein Urlaub in Deutschland?

Reisen Flughafen

Reisen in Deutschland und in die Ferne: die wichtigsten Vorteile

Der Großteil der deutschen Einwohner entscheidet sich für einen Urlaub außerhalb der eigenen Staatsgrenzen. Die Gründe sind vielfältig – jedoch kommen immer mehr Menschen drauf, dass das Reisen innerhalb Deutschlands auch schön sein kann und mit zahlreichen Vorteilen einhergeht. Welche diese sind, erfahren Neugierige in diesem Artikel. Natürlich sind auch Reisen, besonders in exotische Länder, bei vielen sehr beliebt. Wir wollen klären, warum sich das Einsteigen in den Flieger genauso wie das Herumreisen innerhalb Deutschlands lohnen kann.

Parking am Flughafen
Parken direkt am Flughafen

Die positiven Aspekte einer Fernreise – günstig parken am Flughafen

Bei vielen Menschen stehen Fernreisen immer noch auf der Bucket-List. Der Flughafen in Frankfurt am Main ist einer der bekanntesten in ganz Deutschland und wird deshalb so rege besucht. Dadurch, dass vom Flughafen Frankfurt die meisten Flüge rund um den Erdball abfliegen, ist er sehr begehrt. Möchte man eine Fernreise machen, dann ist es gut, wenn man fit zum Flughafen kommt – deshalb wünschen sich viele Menschen mit dem eigenen PKW anzureisen.

Um für die Fernreise bestens vorbereitet zu sein, können Urlauber ein paar Dinge beachten. Wer mit dem Auto zum Airport fährt, schafft es mit den besten Tipps, das Parken am Flughafen möglichst preisgünstig zu halten – für die Urlauber ist es zudem möglich, den Parkplatz bequem online zu buchen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass der Parkplatz nicht zu nahe am Terminal liegt, weil die Kosten dadurch deutlich ansteigen. Bei Reisenden, die das Parken am Flughafen Frankfurt günstig gestalten möchten, ist Parkos, ein seriöser Anbieter, der den Preisvergleich für die Parkplätze übernimmt, sehr beliebt. Damit können Urlauber den Parkplatz schnell buchen – einfach und günstig. Die meisten Parkplätze liegen ein wenig außerhalb, durch die angebotenen Shuttle-Dienste ist dies jedoch kein Problem.

Viele Menschen entscheiden sich vor allem während der kälteren Wintermonate für eine Fernreise. Der Winter in Deutschland ist lang und demnach bei vielen sehr unbeliebt. Eine Reise in die Tropen oder auch in südlichere Länder lässt das Urlauberherz höherschlagen und versorgt den Organismus mit ausreichend Vitamin D, das für die Gesundheit essenziell wichtig ist. Natürlich lohnt sich auch dann eine Fernreise, wenn man in die Kultur eines anderen Landes eintauchen möchte. Hier in Deutschland ist es nun mal nicht möglich, die asiatische, indische oder balinesische Kultur kennenzulernen. Möchte man also nach Asien, Afrika, Nord- oder Südamerika oder sogar nach Neuseeland reisen, muss man in den Flieger steigen – dank der heutigen Angebote ist dies häufig günstig möglich.

Beispiel: Ramsau Hintersee Bayern Oberbayern Berchtesgaden
Urlaubs-Beispiel: Ramsau Hintersee Bayern Berchtesgaden

Die wichtigsten GrĂĽnde, warum auch ein Urlaub innerhalb des Landes toll ist!

1. Umweltfreundlichkeit

Wem die Umwelt am Herzen liegt, kann die schönsten Flecken des Landes mit Bahn oder Fernbus bereisen. Das ist wohl die umweltfreundlichste Variante. Gerade dann, wenn die Ziele mit diesen Verkehrsmitteln leicht erreichbar sind.

2. Vielfältigkeit

Wer Strand möchte, entscheidet sich für eine Reise an die Nord- oder Ostsee, die mit den Stränden direkt am Festland bzw. auf den Inseln überraschen. Hier können nicht nur Sommerurlaube verbracht werden. Gerade im Frühling und Herbst, sind Wanderungen im Watt bei vielen Touristen sehr beliebt. Daneben gibt es unzählige Seen, die besucht werden. Auf der Top-Liste der wohl bekanntesten Seen Deutschlands steht der Bodensee und Chiemsee. Beide befinden sich im südlichen Deutschland und sind eindeutig eine Reise wert. Doch nicht nur Sonnenhungrige kommen auf ihre Kosten. Möchten Gäste lieber wandern gehen, dann muss niemand nach Österreich, in die Schweiz oder nach Südtirol düsen. Auch Deutschland bietet zahlreiche Wanderwege, die durch Wiesen, Felder, Wälder und herrliche Naturkulissen führen. Egal, ob Wanderfreunde nach Niedersachsen, Bayern oder in die Pfalz reisen – Wanderungen sind in Deutschland beinahe überall möglich.

Uckermärkische Seen
Beispiel: Uckermärkische Seen / Großer See bei Hohengüstow / Bild: Daniel Budde CC BY-SA 2.5

Zu den beliebtesten Wanderwegen gehören:

  • Heidschnuckenweg, der zwischen Hamburg und Celle liegt und durch die wunderbare Idylle der LĂĽneburger Heide fĂĽhrt
  • Wanderungen durch Uckermärkische Seen, dem Nationalpark Unteres Odertal sowie dem Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin (der Wanderweg nennt sich Märkischer Landweg)
  • Nationalpark Harz und der Harzer-Hexen-Steig

Mehr dazu lesen Neugierige im Artikel von Geo: https://www.geo.de/reisen/top-ten/10970-bstr-die-zehn-schoensten-wanderwege-deutschland/155240-img-heidschnuckenweg.

Daneben wartet Deutschland mit einem fantastischen Angebot für Kulturfreunde auf. Wer die alte Geschichte Deutschlands näher kennenlernen möchte, sollte die zahlreichen Museen, Schlösser bzw. einfach die Altstädte der Metropolen sowie kleineren Ortschafen bestaunen. Auch Kinder freuen sich auf einen Besuch des Deutschen Museums in München.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 14

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.