Das richtige Geschenk finden

Geschenke fĂĽr Hunde zu Weihnachten

Grundsätzliches zum Geschenk

In der Regel möchte jeder mit einem Geschenk, dem Beschenkten Freude bereiten. Deshalb sollten sie nichts schenken, was Scham oder Frust auslösen könnte. Gute Beispiele für schlechte Geschenke sind zum Beispiel eine Waage für die übergewichtige Freundin oder ein Akkuschrauber für den Freund mit zwei linken Händen.

Dem Beschenkten soll das IMMER GefĂĽhl vermittelt werden, dass Sie die Gabe speziell fĂĽr ihn ausgesucht und sich Gedanken gemacht haben. Auf keinen Fall dĂĽrfen Sie durch das Geschenk Desinteresse ausdrĂĽcken oder ihm das GefĂĽhl von PflichterfĂĽllung vermitteln.

Als äußerst unhöflich gilt es, den Preis des Geschenkes zu nennen oder, wenn man selbst der Beschenkte ist, ihn zu erfragen.

Natürlich kann es immer passieren, dass Ihr Geschenk beim Beschenkten nicht so gut ankommt. In diesem Fall wird er versuchen, seine Enttäuschung zu verbergen. Vermeiden Sie es, diesen Fauxpas zu thematisieren. Je nachdem, wie gut Sie einander kennen, können Sie auch von sich aus – vor dem Auspacken – einen möglichen Umtausch anbieten.

Geschenkgutscheine

Kann man Geschenkgutscheine schenken?

Wenn sie gar keine Ideen haben, neigen viele Menschen dazu, einfach einen Geschenkgutschein zu kaufen. Besonders bei geliebten Menschen wie dem Freund, der Freundin oder nahen Verwandten ist das keine gute Idee. Ein Geschenkgutschein sagt dem Beschenkten: „Entschuldige, ich hatte keine Zeit und Lust dazu, mich mit deinen Wünschen und der Geschenkauswahl zu beschäftigen“. Das sorgt nicht unbedingt für festliche Stimmung, finden Sie nicht?

Wenn Ihnen jemand am Herzen liegt, sollten Sie sich die Zeit nehmen, ein passendes Geschenk zu finden. Der Beschenkte wird es Ihnen danken!

Lediglich bei entfernten Bekannten oder unter Arbeitskollegen sind Geschenkgutscheine in Ordnung. Ebenfalls, wenn der Beschenkte sich ausdrücklich z. B. einen Möbelhaus-Gutschein wünscht, da er sich neu einrichten möchte. Doch auch in diesem Fall sollten Sie dem Geschenk durch eine zusätzliche Kleinigkeit eine persönliche Note verleihen.

Geschenk Valentinstag

Was kostet ein gutes Geschenk?

  • Das perfekte Geschenk muss nicht teuer sein: Wenn Sie das Richtige gefunden haben und es ein Leuchten in die Augen des Beschenkten zaubert, ist es völlig egal, ob Sie dafĂĽr fĂĽnf oder 500 Euro bezahlt haben. In den meisten Beziehungen und Familien pendelt sich in der Regel ein ungefährer Betrag ein, der auch vom persönlichen Lebensstandard abhängt.
  • Auch der Anlass spielt eine Rolle beim Budget: Zum Jahrestag oder Valentinstag verschenkt man eher eine persönliche Kleinigkeit. Zu Geburtstagen oder Weihnachten können Sie dem Beschenkten auch einen größeren Wunsch erfĂĽllen.
  • Wie lange Sie sich kennen ist ebenfalls von Bedeutung: Sind Sie zum Beispiel erst seit kurzem mit Ihrem Partner zusammen, sollten Sie sich etwas zurĂĽckhalten: Zu teure Geschenke könnten Ihren neuen Partner verunsichern oder sogar verschrecken. In einer langen Beziehung hingegen darf es etwas teurer werden – ein gemeinsamer Urlaub kommt zum Beispiel immer gut an.

Wann und wo wurde das Geschenk erfunden?

Das Geschenk kommt von (ein)schenken, also der Bewirtung von Gästen. Überlieferungen zufolge hat man früher erschöpften Wanderern ein Getränk gereicht, sobald sie vor der eigenen Tür standen. Das tat man, ohne eine Gegenleistung dafür zu verlangen. Im Laufe der Jahre erhielt das Wort „schenken“ so auch die Bedeutung von „etwas übergeben“.

Krippenspiel

Auch in der Bibel wird zum Beispiel das Jesuskind zur Geburt von den drei Heiligen Königen mit Gold, Myrre und Weihrauch beschenkt. Die Geschichten zum Schenken sind zu jedem Anlass unterschiedlich und beruhen meist auf alten Traditionen oder Legenden.

Die genaue Herkunft der Tradition des Schenkens ist somit nicht überliefert. Heute hat das Schenken eine bedeutende soziale Rolle übernommen: Es festigt Beziehungen („Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“) und fördert die Interaktionen miteinander.

Gerade in der heutigen stressigen Zeit, in der alles schnell gehen muss, sagt ein persönliches Geschenk: „Du bist mir wichtig“ und „Ich habe mir Zeit für dich genommen“.

Der Aufwand des Beschaffens und die persönliche Botschaft, die ein Geschenk vermittelt, werden im Allgemeinen mehr geschätzt, als der Geldwert des Geschenkes. Der Gedanke, dem anderen eine Freude zu machen und ihn wertzuschätzen, sollte deshalb absolut im Vordergrund stehen.

5 Fragen, die helfen das passenden Geschenk zu finden

  • Wie ist der Charakter und Lebensstil der Person, die ich beschenken möchte?
  • Welcher Gegenstand wäre fĂĽr sie/ihn nĂĽtzlich fĂĽr jeden Tag?
  • Was gönnt diese Person sich selbst nicht, wĂĽnscht es sich aber?
  • Welches Geschenk wĂĽrde zu unserer Beziehung passen?
  • Welche gemeinsamen schönen Erlebnisse hatten wir in den letzten 12 Monaten?

Siehe auch: Das Ritual des Beschenkens und was es bedeutet

Geschenke richtig verpacken

Die Verpackung eines Geschenkes spielt eine ganz große Rolle. Hier darf es etwas mehr sein. Der erste Aha Effekt, wenn der Beschenkte das Geschenk zu Gesicht bekommt, ist entscheiden. Wenn Sie ein 1000 Euro Collier in einer Aldi Tüte präsentieren (um das mal ganz krass darzustellen), wird der Wert des Geschenkes um ein Vielfaches sinken. Kleine Geschenke zu aufwendig verpackt haben einen ähnlichen Effekt. Man erwartet dann sehr viel und ist meist enttäuscht das es nur etwas Kleines ist. Hören Sie auch ihr Bauchgefühl wenn es um die Verpackung geht oder fragen Sie Mutti. :-)

Was kann ich meinem Freund schenken?

Suchen Sie ein Geschenk, mit dem Sie Ihrem Freund eine ehrliche Freude bereiten können? Die meisten Männer sind sehr in Technik vernarrt: Mit einem Fernseher, einer HiFi-Anlage oder anderen elektrischen Gadgets treffen Sie meistens in Schwarze. Wenn Sie den bevorzugten Duft Ihres Freundes kennen, ist ein Herrenparfum ein sehr schönes und persönliches Geschenk.

Ist Ihr Freund eher verspielt? Dann machen Sie ihm mit einer neuen Xbox oder Spielzeugroboter garantiert eine Freude. Uhren oder Taschen sind eher praktische Geschenke, die aber durchaus luxuriös ausfallen dürfen.

Sie möchten gemeinsam etwas unternehmen? Dann schenken Sie ihm doch einen Kurzurlaub, ein Erlebnis oder ein Wellnesswochenende.

Was kann ich meiner Freundin schenken?

Möchten Sie Ihre Freundin mit einem originellen Geschenk beindrucken? Dann schauen Sie sich um und lassen sich inspirieren. Bei exklusivem Schmuck geraten viele Frauen in Verzückung – eine neue Halskette oder ein Armband mit hübschem Anhänger kommt fast immer gut an. Dessous sind ein sehr persönliches und intimes Geschenk. Tipp: Wenn Sie unsicher sind, schauen Sie vorher in die Wäscheschublade Ihrer Freundin – so bestellen Sie garantiert die richtige Größe und vermeiden Diskussionen.

Handtaschen sind nicht nur praktisch, sondern für die meisten Frauen ein wichtiges Accessoire. Mit einer modernen Tasche können Sie sicher bei Ihrer Freundin punkten. Mit einem edlen Damenduft können Sie Ihrer Freundin zeigen, wie gut Sie sie kennen. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Parfum oder eines, dass eine ähnliche Note hat (zum Beispiel blumig, schwer, sportlich, …).

Ein gemeinsamer Urlaub oder ein Wellnesswochenende lässt alle Frauenherzen höher schlagen: Sie zeigen Ihrer Freundin damit, dass Sie Ihnen wichtig ist und dass Sie gern Zeit mit Ihr verbringen.

Viel Spaß beim Schenken. Hier noch etwas zum stöbern.

AngebotBestseller Nr. 2
FOSSIL Damen-Ketten Edelstahl Rundschliff Oxyde de Zirconium
FOSSIL Damen-Ketten Edelstahl Rundschliff Oxyde de Zirconium
FOSSIL Damen Collier - Länge 45 cm + 5 cm Verlängerung; Das Design der Fossil Dosen ist immer unterschiedlich und ändert sich mit jeder Saison
45,00 EUR −13,51 EUR 31,49 EUR
Bestseller Nr. 3
s.Oliver Damen Analog Quarz Armbanduhr mit Silikonarmband SO-3706-PQ
s.Oliver Damen Analog Quarz Armbanduhr mit Silikonarmband SO-3706-PQ
Elegantes, weißes Silikonband mit Dornschließe, Länge: 75 x 110 mm; Gut ablesbares Zifferblatt im Blumen-Look
49,00 EUR

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 33

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.