5 Fakten ├╝ber das Autofahrten

5 Fakten ├╝ber das Autofahrten


Der Sommer ist DIE Reisezeit und gerade in der Hauptsaison sind Urlaube alles andere als kosteng├╝nstig. Viele Reisende versuchen deshalb, an allen Ecken und Enden zu sparen. Dass dies indes bisweilen eine Milchm├Ądchenrechnung ist, erkl├Ąren wir im Folgenden.

Fakten und Mythen rund um das Sparen bei Autofahrten

Michelin Fakten und Mythen

1. Mythos: Wer Autobahnen meidet und Landstra├čen bevorzugt, spart Geld.
Dies denken viele Reisende, tats├Ąchlich ist aber das Gegenteil der Fall. Auf Landstra├čen ist der Verschlei├č der Autoreifen um das 5fache h├Âher als auf der Autobahn. Die Fahrt auf der Landstra├če mag entspannend sein, tats├Ąchlich ist sie aber kostenintensiver als die Reise ├╝ber die Autobahn.

2. Fakt: Zwei Drittel aller Autofahrer f├Ąhrt mit zu wenig Druck auf den Reifen
Bereits in der Fahrschule lernen wir, dass der Reifendruck regelm├Ą├čig und insbesondere vor langen Urlaubsfahrten gepr├╝ft werden sollte.Tats├Ąchlich aber fahren 65% aller Autofahrer mit zu wenig Druck auf ihren Reifen. Dies ist nicht nur ein Sicherheitsrisko, sondern f├╝hrt zwangsl├Ąufig zu einem schnelleren Verschlei├č der Reifen.

3. Fakt: Winterreifen m├Âgen keine Sonne!
Autofahrer, die Geld sparen wollen, indem sie ganzj├Ąhrig mit aufgezogenen Winterreifen fahren, irren. Winterreifen sind f├╝r Fahrten in der Sonne bzw. auf hei├čem Untergrund nicht konzipiert. Zudem verl├Ąngert sich der Bremsweg bei 100 km/h um ganze 6 Meter, wenn statt Sommerreifen auch in den Sommermonaten Winterreifen aufgezogen werden.

4. Fakt: Eine ruhige Fahrweise spart Geld.
Wer sp├Ąt dran ist, tritt beherzt in die Pedale und sorgt so daf├╝r, dass seine Reifen bis zu 6mal schneller verschlei├čen als bei einer nicht ganz so sportlichen Fahrweise. In der Ruhe liegt die Kraft: Planen Sie deshalb viel Zeit ein und fahren Sie gem├╝tlich in den wohlverdienten Urlaub.

5. Ein kleiner Schritt f├╝r den Autofahrer, ein gro├čer f├╝r unseren Planeten
Wer sich die oben genannten Tipps zu Herzen nimmt, spart nicht nur selbst Geld, sondern sorgt auch daf├╝r, dass die Umwelt gesch├╝tzt wird. 4,4% des Kohlendioxids, das in die Atmosph├Ąre gepustet wird, stammt von Reifen. Behandeln Sie Ihre Reifen sorgsam und tragen Sie so dazu bei, die Umwelt zu sch├╝tzen!

Der Reifenhersteller Michelin blickt auf eine ├╝ber 100j├Ąhrige Erfahrung zur├╝ck, er beobachtet seit Jahrzehnten Fahrer in aller Welt und auf allen Stra├čenbel├Ągen und entwickelt so Reifen, die f├╝r ein wunderbares Fahrerlebnis sorgen. (Quelle: Michelin)

Sieh dir auch dieses Video an

8 FEHLER, die DU beim AUTOFAHREN machst!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( ├ś 4,73 von 5)