Reisetipps – Kenia, Malediven, Tioman, Vietnam, London, Seychellen

Reiseberichte


6 Reisetipps für den Urlaub

Es ist schon witzig aber fast jedes Jahr das Gleiche. Kaum sind die ersten Sonnenstrahlen da, denkt man an Urlaub. Wenn man  schon fast überall war, was die üblichen Angebote der Reisebüros hergeben, fällt es zunehmend schwerer, ein geeignetes Reiseziel zu finden.

Früher standen hier mal 3 Reisetipps jetzt sind es schon 6. Alle Reisen wurden vom Autos selbst besucht und die Bilder wurden selbst erstellt. Die 6 Reisetipps sind Kenia, Malediven, Tioman, Vietnam, London und die Seychellen. Es könnte durchaus sein, dass es noch mehr Reiseberichte werden. Es gibt noch so viele Bilder aus den verschiedensten Ländern auf meiner Festplatte. Das ist so mein Masterplan für die Rente, mal alle Bilder und Berichte zu veröffentlichen. :-)

 

Kenia Safari

Kenia Reise

Jenseits von Afrika, kennen wohl die meisten. Wer den Film genau angesehen hat, hat gemerkt das Kenia ein recht wildes Land ist. Die fast endlose Steppe der Serengeti ruft regelrecht nach einer spannenden Safari. Ein besonderes Highlight einer Safari kann der Besuch in einem Massaidorf sein. Die Massai sind wahrlich ein Urvolk, die heute noch die alten Sitten und Gebräuche leben, wie man diese vielleicht aus Filmen oder Büchern kennt. Wer eine Reise nach Kenia geplant hat, wird einige Naturschutzgebiete aber auch Massai Reservate besichtigen können. –> www.kenia-bilder.de

Malediven (Insel Kandooma)

Malediven

Auf den Malediven macht man Urlaub im unendlichen Blau mit tropischer Vegetation. Erschrecken Sie nicht, wenn in der Reisebeschreibung steht, dass Ihre Insel nur 300m x 500m groß ist. Ich kann Ihnen versichern, das Sie keinen Inselkoller bekommen. Obwohl man es sich anfangs nicht vorstellen kann, es gibt noch etwas anderes ausser am Strand liegen und baden. Aber ein sollte man wissen, wer täglich Party machen will, sollte sich genügend Geld einstecken, den ein Cocktail kostet 12 bis 15 Euro. — www.inselhopper.com

Tioman in Malaysia

Tioman Urlaub

Tioman wo ist denn das? Genau das hatte ich mich auch gefragt als ich den Namen hörte. Tioman ist eine Trauminsel, die nur eine Flugstunde von Kuala Lumpur entfernt ist. Reiseempfehlung Regenzeit: Es hat in 14 Tagen genau 4x geregnet. In Anbetracht dessen, dass ich wegen der Regenzeit fast nur die Hälfte des üblichen Preises gezahlt habe, war das der Jackpot. Da in dieser Zeit auch wenig Touris da sind, hat man die Insel fast für sich allein. Bilder von Tioman findet man hier: –> Tioman (Beitrag hier bei heute-erlebt.de)

London 4 Tage

Tower Bridge London

Mal kurz vereisen aber wohin? Das war die Frage und wir haben uns für 4 Tage London entschieden. Viel zu kurz war die Zeit aber das haben wir erst später gemerkt. Eine Woche London brauch man schon um sich alles anzusehen. Eines unserer Höhepunkte war aber nicht in London selbst sonder in den Warner Bros Studios ca. 32km von London entfernt. Ja, da wurde Harry Potter gedreht. Es war schon sehr beeindruckend auf einmal vor dem Tor von Hogwarts zu stehen. Hier gibt es Bilder von der Harry Potter Tour. Wir hatten eigentlich eine Tour gebucht aber dann doch alles im Alleingang gemacht. Würde ich auch empfehlen, man ist einfach flexibler. Hier gibt es Berichte und eine Menge Bilder von dem Kurztrip nach London. -> londonausflug.de

Vietnam (Phan Thiet / Mui Ne)

Vietnam Mekong Delta

Asien ist bekannt für seine bunte Natur und den freundlichen Menschen. Eine Reise nach Vietnam wird Ihnen das bestätigen. Man kann zwischen Nord- oder Südvietnam wählen oder sogar eine Vietnam Rundreise buchen. Die Preise sind unterdurchschnittlich und ein Abendbrot vor Ort kostet kaum mehr als 10 Euro für 2 Personen. Abenteuer im Mekong Delta. Auf –> www.vietnam-reisebericht.de gibt es sehr viele Bilder, Videos und Berichte.

Seychellen (Mahe, Praslin, La Dique)

Seychellen

Zugegeben waren die Seychellen der Höhepunkt unserer Reise-Kariere. Gebucht hatten wir die 3 Inseln Mahe, Praslin, La Dique. Genau in dieser Reihenfolge und das war gut. Auf Mahe hatten wir schon den ersten Eindruck und es gab dort auch noch eine Menge Leute. Etwas weniger wurde das in Praslin und auf La Dique war es dann ganz verschmust. Ein tolles Erlebnis ABER ein kleines bisschen war ich enttäuscht über die Strände. Die sehen alle super cool aus aber mit dem baden wird es bei einigen schwierig. Zu viel Steine, zu große Strömung um nur einige Gründe zu nennen. Hätte ich das aber vorher gewusst, wäre ich dennoch dort hin geflogen. Die Natur und das ganze Drumherum sind einfach einzigartig. Ich habe so viel Bilder gemacht, dass mich die Nachberarbeitung der Reise etwas überfordert hat. Ich hoffe das ich auf seychellen-reisebericht.de irgendwann mal alle Bilder online habe.

Über mich:

Reiseleiter Andreas Fiedler

Mein Name ist Andreas und ich reise für mein Leben gern. Jedes Jahr mache ich eine Fernreise, eine Europareise und eine Städtereise. Das funktioniert seit Jahren sehr gut. Ich bin der Betreiber vom Ostsee Magazin, wo es auch sehr schön ist aber man das erst wieder mit dem Alter zu schätzen weiß. Ich hatte den Ostsee Urlaub lange Jahre irgendwie vergessen. Gerade die Polnische Ostsee hat es mir angetan. Dennoch reise ich weiter so lange es auch körperlich möglich ist. Tripadvisor meint das ich schon fast 30% der Welt besucht habe.