Wandern In Deutschland – Ausflugsziele

Wandern In Deutschland - Ausflugsziele

Wanderfreunde kommen in Deutschland ganz besonders auf ihre Kosten. Kein anderes europÀisches Land bietet eine solche Vielfalt an abwechslungsreichen und attraktiven Wanderwegen und Ausflugszielen. Wie beliebt das Wandern bei Jung und Alt ist kann man hier entnehmen.

Wandern wirkt: Den eigenen Weg gehen & LebenstrÀume verwirklichen. Ein Inspirations-Buch

Wandern in den KĂŒstenregionen

Wer die KĂŒste liebt, findet an Nord- und Ostsee zahlreiche wunderschöne Wanderregionen. Besonders die Inseln RĂŒgen und Usedom verfĂŒgen ĂŒber eine einzigartige und teilweise noch unberĂŒhrte Natur. Imposante SteilkĂŒsten, malerische Dörfer und romantische Heidelandschaften: Jedes Jahr ziehen die beiden Inseln zahllose begeisterte Urlauber in ihren Bann. Das gut ausgebaute Netz an Rad- und Wanderwegen fĂŒhrt zu den beliebtesten Ausflugszielen und SehenswĂŒrdigkeiten.

Aber auch die Nordsee hat natĂŒrlich ihren Reiz: Die idyllische KĂŒste von Schleswig-Holstein und die beliebten Nordseeinseln Amrum, Sylt und Föhr sind bei Wanderfreunden schon seit langer Zeit fĂŒr ihre atemberaubende Landschaft bekannt.

Wandern in den Bergen

Wer die Berge bevorzugt, ist in Bayern natĂŒrlich goldrichtig! Der beschauliche Chiemgau oder die eindrucksvollen Ammergauer Alpen sind Wanderziele fĂŒr die ganze Familie. Die saftigen grĂŒnen Wiesen mit ihren plĂ€tschernden BĂ€chen bieten ideale Voraussetzungen fĂŒr eine zĂŒnftige Brotzeit oder ein gemĂŒtliches Picknick.

Wunderschön ist auch das Karwendelgebiet, wo es zahlreiche klare Bergseen gibt. Hier lĂ€dt Mittenwald im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zum Verweilen ein: Die schönen HĂ€user mit der einzigartigen LĂŒftlmalerei sind absolut sehenswert. Ein weiteres attraktives Ziel in Bayern ist die Region Tegernsee-Schliersee. Auch hier warten unzĂ€hlige Wanderwege auf lauffreudige GĂ€ste.

Ein beliebtes Ausflugsziel fĂŒr Wanderer ist das Weinanbaugebiet Moselregion. Hier gibt es sehr viele Themenwanderwege, die den GĂ€sten regionale Besonderheiten auf eine ganz spezielle Art nĂ€her bringen. Reizvoll ist auch der Meulenwald zwischen Trier und Wittlich, der in diesem Jahr den offiziellen Titel „Waldgebiet des Jahres“ verliehen bekommen hat. Und auch entlang der Mosel können Wanderer viele spannende Entdeckungen machen. Cochem, Bernkastel-Kues oder Koblenz: Die malerischen StĂ€dtchen haben alle einen ganz besonderen Charme.

Der Schwarzwald ist nicht nur eine beliebte Ferienregion, sondern auch ein ausgesprochen attraktives Wandergebiet. Wanderwege mit einer GesamtlĂ€nge von mehr als 20.000 Kilometern warten hier auf GĂ€ste. Der “Kniebiser Heimatpfad” erreichte im Jahre 2008 bei der Wahl zum schönsten deutschen Wanderweg sogar den dritten Platz. Er ist rund zehn Kilometer lang und auch fĂŒr Familien mit Kindern geeignet. UnzĂ€hlige weitere Wanderwege bieten den Besuchern eine oftmals atemberaubende Aussicht.

Die Region Siegerland-Wittgenstein ist nicht nur fĂŒr Westfalen ein beliebtes Wandergebiet. Die herrliche Mittelgebirgslandschaft mit ihren ausgedehnten WĂ€ldern verfĂŒgt ĂŒber viele Wanderwege, die eine GesamtlĂ€nge von 3500 Kilometern haben. Der bekannteste Weg ist der Rothaarsteig, auf dem es viel zu entdecken gibt: Waldliegen, eine 40 Meter lange HĂ€ngebrĂŒcke und Waldschaukeln sind nur einige attraktive Beispiele. Hier gibt es auch ein europaweit einmaliges Auswanderungsprojekt: Wisente, momentan noch in einem riesigen Auswilderungsgehege, sollen hier in absehbarer Zeit wieder die WĂ€lder bevölkern.

Auch das Bundesland Hessen ist ein ideales Ziel fĂŒr Wanderer. Der wunderschöne Habichtswaldsteig fĂŒhrt durch einen ausgedehnten Naturpark bis zum malerischen Edersee. Es wird gesagt, dass sich in dieser abwechslungsreichen Landschaft einst die berĂŒhmten GebrĂŒder Grimm die Inspirationen fĂŒr ihre MĂ€rchen geholt haben. Faszinierend ist auch eine Tour zum Galgenberg: Der Weg fĂŒhrt durch einen wunderschönen Wald zur Hugenottensiedlung Hertingshausen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,73 von 5)