Munich Fabric Start Messe MĂŒnchen

Pressebild: munichfabricstart.com
Pressebild: munichfabricstart.com


Trendmesse fĂŒr die Mode- und Textilbranche

Die Munich Fabric Start ist eine der bekanntesten internationalen Textilmessen fĂŒr aktuelle Fashion- und Modetrends. Mit einem sorgfĂ€ltig ausgewĂ€hlten Sortiment von ĂŒber 1800 Kollektionen international bekannten Anbietern wie zum Beispiel Haute-Couture und Basic sowie einer Vielzahl an Inspirationen, Trends und Farben bietet ein Team von Modeberatern die nötige Information zur Produktauswahl. Jedes Jahr startet die Munich Fabric Start 2 mal und Modedesigner, Produktmanager und EinkĂ€ufer haben die Chance sich einen Überblick ĂŒber das aktuelle Angebot der Hersteller zu verschaffen.

Die Betreiber des Stoffhandels Larissastoffe.de haben haben sich auf der Messe umgesehen und interessante Neuigkeiten fĂŒr Modeliebhaber mitgenommen. In ihrem Stoffhandel bieten sie immer aktuelle und im Trend liegende Stoffe, Accessoires. Sollten Sie Interesse an den neusten Trends der Modewelt haben, schaut doch einfach mal vorbei eventuell findet Ihr bei unserem nĂ€chsten Lagerverkauf etwas.

Fabrics-Bereich

In diesem Bereich stellen ĂŒber 800 international bekannte Hersteller ihre Innovationen fĂŒr alle Arten von KleidungsstĂŒcken aus. Hier werden in zwei Messehallen und 2 Etagen das komplette Produktportfolio an modischen Web- und Strickstoffen aus Wolle, Baumwolle, Seide, Seiden-Ă€hnlichem sowie Funktionsfasern prĂ€sentiert.

Welt der Accessoires

Auch fĂŒr Knöpfe, BĂ€nder, Zierteile, Ziersteine, VerschlĂŒsse und Futterstoffe sind auf der Messe ein eigener Bereich vorgesehen. Hier werden von rund 200 Herstellern alles im Bereich der Accessoires vorgestellt.

Bereich der Sportmoden

In der Halle 7 zeigen weltweit fĂŒhrende Denim-, Street- und Sportswear Brands aktuelle Innovationen, Finishings, Washings und Processes. In der Halle 6, dem Catalyzer Bluezone, prĂ€sentieren Heritage Brands mit Fokus auf History und Nachhaltigkeit ihre Neuheiten und Denim Blueprints.

In Halle 5 befindet sich das Keyhouse, dies ist ein Innovationshub und Kompetenzzentrum fĂŒr die textile Industrie. Hier werden zukunftsorientierte und geschĂ€ftsrelevante Konzepte mit hohem Innovationscharakter gebĂŒndelt prĂ€sentiert. Dieser interaktive Messeansatz inszeniert Smart Textiles, Future Fabrics und Technologien mit einem Höchstmaß an Integration in textile Produkte.

Bereich fĂŒr Manufacturing-Lösungen

Eine selektierte Auswahl von rund 70 internationalen Bekleidungsherstellern und Produzenten wird wĂ€hrend der drei Messetagen ihre Services u.a. fĂŒr die Segmente Women und Men, fĂŒr Accessors, Corporate und Couture prĂ€sentieren.

Nachhaltige Textilien bei ReSource

Auch die Textilindustrie hĂ€lt sich an Nachhaltigkeit. Die ReScorce-Selection zeigt ReSOURCE aktuelle Materialentwicklungen und textile Innovationen, die ökologisch und sozialvertrĂ€glich produziert wurden. ReSOURCE definiert und unterstĂŒtzt die Zukunft der innovativen Materialentwicklung. Let’s ReSOURCE.

Anfahrt und Adresse

MOC Munich Order Center
Lilienthalallee 40
D – 80939 Munich (North)

Zenith Halle
Lilienthalallee 29 & 39
D – 80939 Munich (North)

Das MOC ist durch die NĂ€he zur Autobahn mit direkter Anbindung an die A9 NĂŒrnberg / Salzburg und A99 Stuttgart bestens mit dem Pkw erreichbar.

Über die Autobahn A9 nehmen Sie die Ausfahrt MĂŒnchen-Freimann, dann weiter auf der Heidemannstraße und nach circa 500 m links in die Lilienthalallee einbiegen. Im Stadtgebiet von MĂŒnchen weisen Ihnen zusĂ€tzlich Verkehrsleitschilder den Weg ins MOC.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.