9 versteckte Ostereier in Harry-Potter-Filmen

Harry Potter Tour

Die Harry-Potter-Filme erfreuen sich zu Recht einer großen Beliebtheit und weltweit gibt es Millionen von Fans. Viele wissen jedoch gar nicht, dass die Filmreihe nur so von Anspielungen und Verweisen – sogenannten Ostereier – gespickt ist. Glauben Sie nicht? Dann schauen wir uns am besten 9 der versteckten Ostereier an – Sie werden sich wundern.

Karte der Rumtreiber

Neben Zaubersprüchen wie Expecto Patronum und Wingardium Leviosa sind auch magische Gegenstände wie die Karte des Rumtreibers ein integraler Bestandteil der Filmreihe. Es ist also kaum verwunderlich, dass die Karte voller Ostereier steckt. Ob der Name Newt Scamander, Fußspuren zweier Schüler oder eine subtile Andeutung auf die Tode von James Potter, Sirius Black, Peter Pettigrew und Remus Lupin – die Karte der Rumtreiber ist nur so von Verweisen gespickt.

Socken, Socken, Socken

Es gibt wohl kein Kleidungsstück in den Harry-Potter-Filmen, das eine so große Bedeutung wie Socken einnimmt. Zum einen wäre da die Lüge Dumbledores, als dieser Harry Potter erzählt, dass er sich im Spiegel Nerhegeb mit einem schönen Paar Wollsocken gesehen hat. Zum anderen wurde Dobby im zweiten Teil durch ein Paar Socken befreit. Angesichts solcher Ostereier ist es wenig verwunderlich, dass Harry Potter Socken auch unter Fans begehrt sind. Ob Expecto Patronum Socken, Wingardium Leviosa Socken oder Socken mit anderen zauberhaften Motiven – Harry Potter Socken sind hoch im Kurs.

Zauberstab von Harry Potter

Zaubertrankunterricht bei Snape

Gerade im ersten Film, der ĂĽbrigens der erfolgreichste der Filmreihe ist, gibt es einige Ostereier, die selbst echten Fans entgangen sein dĂĽrften. Eines der berĂĽhmtesten Beispiele ist die Frage, welche Snape Harry Potter beim ersten Zaubertrankunterricht stellt, denn diese ist eine Anspielung auf die Trauer, die er mit dem Tod von Lily Potter verspĂĽrt.

Gemeinschaftsraum Gryffindors

Gemälde vor dem Gemeinschaftsraum Gryffindors

Vor dem Gemeinschaftsraum Gryffindors befindet sich das Gemälde einer glatzköpfigen Gestalt. Das Gemälde sieht Voldemort verblüffend ähnlich und ob es sich hierbei tatsächlich um den Antagonisten der Filmserie handelt, ist bis heute nicht geklärt und Gegenstand vieler Diskussionen.

Hermine und Ron

Anfangs hätten wohl nur die Wenigsten gedacht, dass die begabte Schülerin Hermine, die Zaubersprüche wie Lumos, Expecto Patronum und Wingardium Leviosa bereits früh perfekt beherrschte, eines Tages die Partnerin von Ron sein würde. Allerdings gab es im Laufe der Filmreihe einige Anspielungen darauf, dass Ron ein romantisches Interesse an Hermine hat. Unter anderem im Film „Der Gefangene von Askaban“ schien er der Einzige zu sein, dem das ständige Verschwinden Hermines auffiel.

Neville Longbottom als Lehrer fĂĽr Pflanzenkunde

In den Harry-Potter-Filmen gibt es sogar eine Anspielung zu „Der Herr der Ringe“, denn Longbottom ist im Auenland eine Region, die berühmt für den Anbau von Pfeifenkraut ist. Es ist also wahrscheinlich kein Zufall, dass Neville Longbottom am Ende der Filmreihe als Lehrer für Pflanzenkunde in Hogwarts arbeitet.

Dobby

Dobby und Winky im fĂĽnften Teil

Sowohl Dobby als auch Winky hatten in „Der Feuerkelch“ einen kurzen Auftritt. Sie tauchen für wenige Sekunden inmitten einer Menschenmenge auf.

Zauberschach in der GroĂźen Halle

Die Partie Zauberschach, bei der Ron mit seiner Königin einen Springer von Harry schlägt, kommt gegen Ende des Films „Der Stein der Weisen“ in ähnlicher Weise vor, nur dass die Protagonisten dieses Mal selber die Spielfiguren sind. Am Ende ist es übrigens derselbe Schachzug, der Harry zum Sieg verhilft.

Zauberschach Figuren

Voldemorts Geburtstag

Harry Potter wird im Film „Der Gefangene von Askaban“ von Professor Trelawney gefragt, ob er am 21. Dezember Geburtstag hat, was dieser verneint, da sein Geburtstag am 31. Juli ist. Allerdings zeigt diese Szene, dass Professor Trelawney in Harry Voldemorts Horkrux gesehen hat.

Normalerweise gibt es in Deutschland immer wieder Kinos, bei denen zur Weihnachtszeit Harry-Potter-Filme laufen. Aufgrund des aktuellen Lockdowns fällt diese Option übrigens nicht weg, da es dank dem Open-Air-Kino in Karlsruhe oder vergleichbaren Angeboten zumindest Alternativen gibt. Werfen Sie also einen Blick auf das Programm eines solchen Kinos – vielleicht haben Sie ja Glück.


Bilder: Harry-Potter-Tour im Warner Bros. Studio

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 25

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.